Uckermark,

In fremder Wohnung gestellt

Datum: 27.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Anwohner der Schenkenberger Straße in Prenzlau haben der Polizei gestern Nacht gemeldet, dass in einer Wohnung randaliert werden würde. Bei Eintreffen der Beamten stellte sich heraus, dass ein 19-Jähriger eine Scheibe zerschlagen hatte und so in die fremde Wohnung gelangt war. Der Uckermärker kam in polizeilichen Gewahrsam. Er muss sich wegen versuchten Einbruchsdiebstahls verantworten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bauwagen aufgebrochen

Schwedt. Unbekannte Täter haben einen Bauwagen in der Straße Am Aquarium aufgebrochen. Die Langfinger... [zum Beitrag]

Kraftstoff gestohlen

Nordwestuckermark. Diebe sind auf das Gelände eines Kieswerkes in der Nordwestuckermark vorgedrungen. Hier... [zum Beitrag]

Verdacht der Volksverhetzung

Schwedt. Am Donnerstag wurden Polizisten in ein Einkaufscenter im Landgrabenpark Schwedt gerufen. Dort... [zum Beitrag]

Naziparolen im Rauschzustand

Prenzlau. Am Sonntagabend fiel ein offensichtlich alkoholisierter Mann in der Stettiner Straße auf. Er hob... [zum Beitrag]

Nach Unfall im Krankenhaus

Casekow. Eine 40-jährige Uckermärkerin ist gestern Abend mit ihrem PKW im Casekower Ortsteil Woltersdorf... [zum Beitrag]

Reh verendete nach Unfall

Greiffenberg. Gestern Vormittag wurde der Polizei ein Unfall auf der B198 gemeldet. Zwischen Schmiedeberg... [zum Beitrag]

Ladendieb mit Haftbefehl gesucht

Templin. Bereits am Freitag wurde ein Mann in einem Discounter in der Lychener Straße beim mutmaßlichen... [zum Beitrag]

Geldbörse entwendet

Schwedt. Eine 64 Jährige ist beim Einkaufen im Schwedter Kaufland Opfer eines Diebstahls geworden. Die... [zum Beitrag]

Einbruchsversuch

Angermünde. In der Nacht zum Montag wollten Einbrecher in das Ehm-Welk-Museum in der Puschkinallee in... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark