Uckermark,

Versuchter Diebstahl

Datum: 30.10.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. Im Laufe des Freitages wurde von unbekannten Tätern versucht, einen PKW Skoda vom Bahnhof Mitte in Schwedt zu entwenden. Dabei manipulierten die Täter das Zündschloss, um den PKW zu starten. Dieses wurde hierbei zerstört.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Verdacht der Volksverhetzung

Schwedt. Am Donnerstag wurden Polizisten in ein Einkaufscenter im Landgrabenpark Schwedt gerufen. Dort... [zum Beitrag]

Schläger gestellt

Prenzlau. Am Montagnachmittag gab es an der Asylbewerberunterkunft in der Berliner Straße eine... [zum Beitrag]

Was man so mit sich rum trägt

Templin. Heute kurz nach Mitternacht hielten Polizisten einen Mann in der Templiner Robert-Koch-Straße zu... [zum Beitrag]

Gescheiterter Dieb

Boitzenburg. Aus einer Garage in Boitzenburg sollte am Wochenende ein Motorroller samt Helm gestohlen... [zum Beitrag]

Bei Unfall schwer verletzt

Dedelow. Am Sonntag befuhr eine 19-Jährige mit ihrem VW Polo die B198 aus Dedelow kommend in Richtung... [zum Beitrag]

Unter Alkoholeinfluss

Schwedt/Oder. Gestern Mittag hielten Polizisten in der Rosa-Luxemburg-Straße in Schwedt einen Opel mit... [zum Beitrag]

Graffitischmiererei

Angermünde. Wie der Polizei am Montag gemeldet wurde, haben noch Unbekannte an mehreren Garagen in der... [zum Beitrag]

Bauwagen aufgebrochen

Schwedt. Unbekannte Täter haben einen Bauwagen in der Straße Am Aquarium aufgebrochen. Die Langfinger... [zum Beitrag]

Auf Gegenfahrbahn geraten

Schwedt. In der Schwedter Ehm-Welk-Straße kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark