Uckermark,

Kreisreform gestoppt

Mildere Verwaltungsreform geplant

Rubrik: Politik

Brandenburg. Ministerpräsident Woidke will sein zentrales Regierungsprojekt nach massiven Protesten aufgeben. Stattdessen sei eine "mildere" Verwaltungsreform ohne neue Kreisgrenzen geplant. Die für den 15. November geplante Abstimmung im Landtag über die Kreisreform fällt aus.

Ursprünglich sollte die Zahl der Verwaltungseinheiten in Brandenburg auf 14 verringert werden. Nur die Landeshauptstadt Potsdam wäre kreisfrei geblieben. Um die neuen Kreishauptstädte gab es immer mehr Streit. Das Projekt erfuhr zuletzt starken Widerstand, auch aus der SPD.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Beendigung des Volksbegehrens

Brandenburg. Die Vertreterinnen und Vertreter des Volksbegehrens "Bürgernähe erhalten - Kreisreform... [zum Beitrag]

Unterricht in Muttersprache

Brandenburg. Morgen ist Internationaler Tag der Muttersprache. Aus diesem Anlass machen Bildungsministerin... [zum Beitrag]

Woidke in der Uckermark

Wallmow. Am kommenden Donnerstag ist Ministerpräsident Dietmar Woidke zu Besuch in die Uckermark. Ein Ziel... [zum Beitrag]

Mehr Arbeitslose trotz Fachkräftemangel

Uckermark. Die Zahl der Arbeitslosen, die im Jobcenter Uckermark betreut werden, ist im zurückliegenden... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

Gleichberechtigung

Brandenburg. Der Anteil von Frauen in der Politik ist auch im Land Brandenburg immer noch sehr gering. In... [zum Beitrag]

Zweigleisigkeit in Sicht

Uckermark. Die Achse Berlin – Stettin soll aus Sicht regionaler Bürger, Politiker und Wirtschaftsverbände... [zum Beitrag]

Rodung in Angermünde abgelehnt

Angermünde. Die Vorlage der Stadt Angermünde zur Bebauung der Grundstücke am Tierpark Angermünde wurde vom... [zum Beitrag]

Arbeitsmarktpolitische Tour

Uckermark. Die Staatssekretärin im brandenburgischen Arbeitsministerium Almuth Hartwig-Tiedt war in dieser... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark