Uckermark,

Nach Computerpanne wieder am Netz

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Seit Mittwoch gibt es keine Einschränkungen mehr bei den Sprechstunden in der Templiner Stadtverwaltung. Darüber informierte Bürgermeister Detlef Tabbert. Nach einer Virusattacke in der vergangenen Woche waren sämtliche Rechner vom Netz genommen worden, Abfragen per PC waren nicht möglich. Servicetechniker des Hauses und externe Fachleute konnten das Problem jetzt beheben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

Klassisches Helfen

Neubrandenburg. Armut ist auch in Deutschland vorhanden. Teilweise rutschen Menschen unverschuldet in eine... [zum Beitrag]

Täter und Opfer

Schwedt. Karin Bulland berichtet in der Evangelischen Christusgemeinde Schwedt über ihr bewegtes Leben.... [zum Beitrag]

Neue Klassenzimmer eingeweiht

Gramzow. In den letzten Jahren ist die Anna-Karbe-Grundschule stetig gewachsen. Die Schüler kommen aus... [zum Beitrag]

Die Toten sollen mahnen

Uckermark. Deutschlandweit wurde am Sonntag der Millionen Toten gedacht, die Kriegen und Gewaltakten zum... [zum Beitrag]

Kooperationsvereinbarung in Prenzlau

Prenzlau. Die Zusammenarbeit zwischen der VR-Bank Uckermark-Randow und dem Dominikanerkloster Prenzlau... [zum Beitrag]

Kita Bienenhaus

Gerswalde. Die Gemeinde Gerswalde lässt die Kita Bienenhaus erst im kommenden Jahr sanieren. Grund sei die... [zum Beitrag]

Rutschiges Vergnügen

Schwedt. Der Weihnachtsmarkt am Oder Center hat wieder geöffnet und lädt die Kunden und Besucher zum... [zum Beitrag]

Fummeln verboten

Uckermark. "Wer eine andere Person in sexuell bestimmter Weise körperlich berührt und dadurch belästigt,... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark