Uckermark,

Zwischen Schnösel und Gängster

Qaderi öffnet Shisha-Bar

Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Er betreibt eine Sozialstation für ältere Menschen die nicht mehr alleine ihren Alltag bewältigen können. Außerdem leitet er einen sozialen Betreuungsdienst wo Flüchtlingen geholfen wird. Ziwschenzeitlich war der Geschäftsmann sogar Integrationsbeauftragter des Landkreises Uckermark. Die Rede ist von Mazi Qaderi. Jetzt hat der Wahlprenzlauer aus Afganistan noch eine Shisha-Bar eröffnet. Wir haben das Lokal besucht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


pro agro-Marketingpreis

Berlin/Brandenburg. Bereits zum 19. Mal vergibt pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes... [zum Beitrag]

Mehr Lohn gefordert

Uckermark. Die Bauarbeiter aus dem Landkreis Uckermark sollen zukünftig mehr Geld verdienen. In der... [zum Beitrag]

DarkSky Uckermark

Uckermark. Mit dem Projekt „DarkSky Uckermark" verfolgt das Unternehmen ENERTRAG ein bundesweit einmaliges... [zum Beitrag]

Hohe Investitionen beim Hotel Döllnsee

Groß Dölln. Das Hotel Döllnsee wurde 1935 im Auftrag von Hermann Göring gebaut. Das Anwesen diente... [zum Beitrag]

Verkauf der besten Stämme aus...

Chorin. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat die Meistgebotsverkäufe des Holzverkaufs... [zum Beitrag]

Bio-Betriebe im Aufwind

Brandenburg. In Brandenburg haben sich nach den Worten von Agrarminister Jörg Vogelsänger im vergangenen... [zum Beitrag]

Blick nach vorn

Schwedt. Kräfte bündeln und gemeinsam Ziele erreichen. So wurde die geplante Verschmelzung der AG City... [zum Beitrag]

Ausbildungs- und Berufemarkt

Eberswalde. Mehr als 80 Aussteller werden beim Berufemarkt am 27. Januar, dabei sein - so viele wie noch... [zum Beitrag]

Anstieg bei Ausbildungsverträgen

Brandenburg. Die IHK Ostbrandenburg berichtet über stabile Zahlen bei Ausbildungsverträgen. Bis Ende... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark