Uckermark,

Sportverein Lokomotive 1951

Radsportler geht nach Cottbus

Rubrik: Sport

Templin. Seit 1993 ist der Templiner Sportverein Lokomotive 1951 eines der Landesleistungszentren für den Radsport. Von hier sind schon viele erfolgreiche Talente an die Sportschulen des Landes delegiert worden. Eines davon ist der 12-jährige Richard Leu. Seit September lernt er an der Sportschule in Cottbus. Jetzt hieß es für ihn Abschied von seiner sportlichen Heimat in der Uckermark zu nehmen. Künftig startet er für den RSC in Cottbus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Hallenmasters der Fußballer

Schwedt. Einen Tag nach Weihnachten wird traditionell seit 23 Jahren das Uckermark-Masters im... [zum Beitrag]

Überregionales Hallenturnier

Schwedt. In der Schwedter Sporthalle „Neue Zeit" hat sich am Wochenende alles um das runde Leder und die... [zum Beitrag]

Mitt ˋnˋ Mang: Karate

Prenzlau. In unser Sendereihe "Mitt 'n' Mang" gehen die Redakteure von UckermarkTV direkt in die Vereine.... [zum Beitrag]

Rot-Weiß benötigt Hilfe

Prenzlau. Der neu gegründete Verein FSV Rot-Weiß Prenzlau benötigt viel Unterstützung. Sponsoren gibt es... [zum Beitrag]

Mit Leidenschaft am Ball

Angermünde / OT Crussow. Die Sportfreunde wird es freuen: Die Fußballsaison geht in einer neue Runde! In... [zum Beitrag]

Digital & modern

Brandenburg. Ab sofort betreibt der Landesanglerverband Brandenburg einen Online-Angelkarten-Shop. Der... [zum Beitrag]

Uckermärkischer Hallencup

Ruhnau. Am Wochenende wird auf dem Pferdehof Ruhnau der zehnte Uckermärkische Hallencup für Ein- und... [zum Beitrag]

Talente auf dem Wasser

Schwedt. Die Liste der erfolgreichen Schwedter Wassersportler ist lang: 1988 wurde Ruderer Hans Klawonn... [zum Beitrag]

Der Countdown läuft

Templin. Am Samstag werden wieder die besten Sportler der Uckermark gekrönt. 18 Nominierte in drei... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark