Uckermark,

Spenden für Kriegstote

Fernmeldebataillon unterstützt Sammlung

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Alljährlich unterstützen zahlreiche Helfer im gesamten Bundesgebiet den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Auch die Soldaten der Bundeswehr sind vor Ort und bitten die Mitbürgerinnen und Mitbürger um eine Spende zur Erhaltung der Kriegsgräberstätten. Der Volksbund betreut 832 Kriegsgräberstätten in 45 Staaten mit 2,7 Millionen Kriegstoten. Um diese zu pflegen und den Erhalt zu sichern findet jährlich eine Sammlung statt. Auch das Fernmeldebataillon 610 und Bürgermeister Hendrik Sommer unterstützt die Sammlung zur Kriegsgräberführsorge in diesem Jahr. Dazu können sich die Bürgerinnen und Bürger im November an den Info Ständen in Prenzlau, Schwedt und Angermünde über die Kriegsgräberfürsorge informieren und ggf. ihre Spenden entrichten und dadurch zum Erhalt und zur Pflege beitragen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Algenart im Nationalpark

Schwedt. Im Nationalpark Unteres Odertal konnte kürzlich eine neue, aus Nord- bzw. Südamerika stammende... [zum Beitrag]

Experten beraten zum Thema Grippe

Uckermark. Die Grippesaison hat begonnen. Bisher wurden 1.122 Fälle gemeldet - die Zahl der tatsächlich... [zum Beitrag]

Fragen zu Fundstück

Randowtal. Die Zuschauerin Bärbel Würfel machte am 6. Januar einen ganz besonderen Fund. Bei einer Tour... [zum Beitrag]

Immer weniger Organspender

Brandenburg. In Brandenburg geht die Zahl der Organspender immer weiter zurück. In den vergangenen zehn... [zum Beitrag]

Erneuter Bevölkerungsanstieg

Brandenburg. Die Bevölkerung ist in Brandenburg erneut angestiegen. Ende 2016 lebten in Brandenburg 2,5... [zum Beitrag]

Rasende Reporterin geht in Ruhestand

Prenzlau. Nach 27 Jahren verabschiedet sich Reporterin Monika Strehlow in den wohlverdienten Ruhestand.... [zum Beitrag]

500 Euro für die Reisekasse

Potzlow. Letztes Jahr im Oktober gingen knapp 230 Sportler beim Rolandlauf an den Start. Bei Wind und... [zum Beitrag]

Achtung, wilde Straßen

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche... [zum Beitrag]

Förderung der Gesundheit

Brandenburg. Der länderübergreifende Gesundheitsbericht Berlin-Brandenburg zeigt, dass die Arbeitnehmer in... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark