Uckermark,

Baustart in Templin

Grundstein für Stadtvilla ist gelegt

Rubrik: Gesellschaft

Templin. In der Prenzlauer Allee in Templin stehen viele alte Stadtvillen. Nun reiht sich eine neue in das Straßenbild mit ein. Ein Bauwerk für stolze 2,6 Millionen Euro wird direkt neben dem Multikulturellen Centrum von der Woba Templin errichtet. Gestern war Grundsteinlegung.
Die Wohnungen zwischen 79 und 115 Quadratmetern sollen spätestens im Dezember 2018 bezugsfertig sein.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Windpark Beesenberg

Schönwerder. Ein über 40 Meter langer Schwerlasttransporter ist gestern gegen 5.30 Uhr kurz vor seinem... [zum Beitrag]

Zunehmende Gefahren für das Grundwasser

Brandenburg. Wasserexperten, Verbände und Getränkehersteller warnen vor zunehmenden Belastungen des... [zum Beitrag]

Ortsdurchfahrt Greiffenberg wieder frei

Greiffenberg. Die seit dem 6. November gesperrte Ortsdurchfahrt Greiffenberg kann seit Mittwochmittag... [zum Beitrag]

Bedarf an Kitaplätzen steigen

Uckermark. Der Bedarf an Kitaplätzen in der Uckermark wird in den kommenden Jahren steigen. Das geht aus... [zum Beitrag]

Qualität statt Quantität

Biesenbrow. Aufgrund der schlechten Obsternte in diesem Jahr, haben viele regionale Apfelbauern ihre... [zum Beitrag]

Computer für Kitas, Schulen und Vereine

Uckermark. Die VR-Bank Uckermark-Randow spendet 100 aussortierte Computer an Kitas, Schulen und Vereine in... [zum Beitrag]

Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

Fummeln verboten

Uckermark. "Wer eine andere Person in sexuell bestimmter Weise körperlich berührt und dadurch belästigt,... [zum Beitrag]

Zukunft im Personenverkehr

Templin. Im neuen Winterfahrplan wird es noch keine Zugverbindung von Templin nach Joachimsthal geben.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark