Uckermark,

Aids ist noch da

Kampagne in ganz Europa

Rubrik: Politik

Uckermark. Das Gesundheitsamt des Landkreises Uckermark nimmt an der diesjährigen Europäischen HIV-Testwoche teil. Diese findet vom 17.11. bis zum 24.11.2017 statt. Das Ziel der Aktion ist es, mehr Menschen einen HIV-Test anzubieten und auch mehr Menschen mit einem erhöhten HIV-Risiko zum Test zu motivieren. Dadurch sollen bereits vorhandene Infektionen früher erkannt werden, Behandlungsmöglichkeiten verbessert und damit die Zahl der Neuinfektionen verringert werden. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen mit 3.400 Menschen in Deutschland bleibt wie in den Jahren zuvor unverändert auf hohem Niveau. Von einer HIV-Neuinfektion betroffen sind nach aktuellen Angaben zufolge etwa 2.700 Männer und 700 Frauen. Diese Zahlen zeigen, dass Aufklärung und Vorbeugung im Kampf gegen die unheilbare Krankheit unverändert wichtig sind, so die Amtsärztin aus der Uckermark.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Landratswahl 2018

Uckermark. Ab sofort besteht die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen für die Landratswahl am 22. April zu... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Landtagswahlen 2019

Potsdam. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke tritt bei den Landtagswahlen 2019 als... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

Eine echte Wahl

Uckermark. Politikverdrossenheit und Wahlmüdigkeit greift in Deutschland ums sich. In Stammtischparolen... [zum Beitrag]

Frühschoppen mit der CDU

Schwedt. Die CDU Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer unterstützt Karina Dörk im Kampf um das... [zum Beitrag]

Mehr öffentlicher Verkehr

Brandenburg. In ihrer Grundsatzrede auf der Frühjahrstagung des Verbandes Deutscher... [zum Beitrag]

Was macht ein Staatssekretär?

Uckermark. Die Familienministerin der SPD, Franziska Giffey, wünschte sich den Bundestagsabgeordneten... [zum Beitrag]

L 217-Sanierung muss warten

Boitzenburg. Aus dem Landesbetrieb Straßenwesen und dem Landesamt für Bauen und Verkehr gibt es keine... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark