Uckermark,

Aids ist noch da

Kampagne in ganz Europa

Rubrik: Politik

Uckermark. Das Gesundheitsamt des Landkreises Uckermark nimmt an der diesjährigen Europäischen HIV-Testwoche teil. Diese findet vom 17.11. bis zum 24.11.2017 statt. Das Ziel der Aktion ist es, mehr Menschen einen HIV-Test anzubieten und auch mehr Menschen mit einem erhöhten HIV-Risiko zum Test zu motivieren. Dadurch sollen bereits vorhandene Infektionen früher erkannt werden, Behandlungsmöglichkeiten verbessert und damit die Zahl der Neuinfektionen verringert werden. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen mit 3.400 Menschen in Deutschland bleibt wie in den Jahren zuvor unverändert auf hohem Niveau. Von einer HIV-Neuinfektion betroffen sind nach aktuellen Angaben zufolge etwa 2.700 Männer und 700 Frauen. Diese Zahlen zeigen, dass Aufklärung und Vorbeugung im Kampf gegen die unheilbare Krankheit unverändert wichtig sind, so die Amtsärztin aus der Uckermark.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Behörden nehmen Brückentag

Uckermark. Wer gehofft hat, am letzten Brückentag des Monats noch einige Behördengänge erledigen zu... [zum Beitrag]

Amtszeit endet

Prenzlau. 2009 verteilte er selbstgebackenen Pfannkuchen, überzeugte die Einwohner von sich und erreichte... [zum Beitrag]

Nabu fordert Pestizid-Verbot

Brandenburg. Angesichts des Insektensterbens fordert der Brandenburger Landesverband des Naturschutzbunds... [zum Beitrag]

Förderprogramm für junge Arbeitslose...

Uckermark. Die Brandenburger Landesregierung setzt das Förderprogramm „Einstiegszeit“ für arbeitslose oder... [zum Beitrag]

Die freiwillige Reform

Uckermark. Die Kreisgebietsreform ist abgesagt. Wer gefordert hat: „Alles möge so bleiben, wie es ist!“,... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Kreisstadt ohne Kunstrasen

Prenzlau. Zur Zeit ist fußballerisch wenig los in Prenzlau. Die Insolvenz von Blau-Weiß Energie hat den... [zum Beitrag]

Kreisreform gestoppt

Brandenburg. Ministerpräsident Woidke will sein zentrales Regierungsprojekt nach massiven Protesten... [zum Beitrag]

Kabinett soll Stopp der Kreisreform...

Brandenburg. Die Landesregierung von Brandenburg soll den Stopp der Kreisreform am kommenden Dienstag... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark