Uckermark,

Autodiebe schlugen zu

Datum: 08.11.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. Gleich mehrfach wurden der Polizei in Schwedt Diebstähle von Kraftfahrzeugen und entsprechende Versuche angezeigt. In der Bruno-Plache-Straße verschwand ein nicht zugelassener Opel Vectra. In der Kuhheide stahlen noch Unbekannte einen Audi A5 im Schätzwert von 20.000 Euro und es wurde versucht, in einen Audi A5 einzubrechen. Die Täter hinterließen dabei einen Schaden von rund 2.500 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Feuerwehr rückte aus

Templin. Am Dienstag gegen 19:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einer Wohnung im Weg des Friedens... [zum Beitrag]

Auto sichergestellt

Prenzlau. Polizisten der Inspektion Uckermark entdeckten am frühen Dienstagmorgen in der Kietzstraße einen... [zum Beitrag]

Mit Reh zusammengestoßen

B 198. In den frühen Morgenstunden stieß ein PKW zwischen Polßen und Schmiedeberg mit einem Reh zusammen.... [zum Beitrag]

Fahren unter Drogeneinfluss

Schwedt. Beamten fiel am Samstag Morgen ein 33-jähriger PKW Fahrer aufgrund unsicherer Fahrweise im... [zum Beitrag]

Kennzeichendiebstahl

Prenzlau. Am Wochenende wurden die amtlichen Kennzeichen von vier Fahrzeugen im Stadtgebiet Prenzlau... [zum Beitrag]

Unter Alkoholeinfluss

Templin. Gestern Nachmittag hielten Polizisten in der Prenzlauer Allee in Templin einen PKW aus... [zum Beitrag]

Graffitisprayer unterwegs

Angermünde. In der Nacht zum Mittwoch besprühten unbekannte Täter mehrere Fassaden im Grundmühlenweg, eine... [zum Beitrag]

Mit Drogen ertappt

Angermünde. Auf dem Angermünder Bahnhofsplatz kontrollierten Polizisten gestern einen 20 Jahre alten Mann.... [zum Beitrag]

Fahnder greifen mutmaßlichen Autodieb

Schwedt. Am Montagabend stellten Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndungsgruppe aus Polizei,... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark