Uckermark,

Autodiebe schlugen zu

Datum: 08.11.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. Gleich mehrfach wurden der Polizei in Schwedt Diebstähle von Kraftfahrzeugen und entsprechende Versuche angezeigt. In der Bruno-Plache-Straße verschwand ein nicht zugelassener Opel Vectra. In der Kuhheide stahlen noch Unbekannte einen Audi A5 im Schätzwert von 20.000 Euro und es wurde versucht, in einen Audi A5 einzubrechen. Die Täter hinterließen dabei einen Schaden von rund 2.500 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einbruchsdiebstahl

Schwedt. Gestern sind Diebe in einen Schuppen in Criewen eingebrochen. Die Täter stahlen... [zum Beitrag]

Unfall forderte Verletzte

Templin. Auf der B109 zwischen Hindenburg und Hammelspring sind gestern, gegen 05:00 Uhr, ein VW Caddy und... [zum Beitrag]

Zigarettenautomat gesprengt

Templin. Unbekannte Täter sprengten mit pyrotechnischen Erzeugnissen einen Zigarettenautomat in der... [zum Beitrag]

In Parkanlage randaliert

Schwedt. Am Montagabend wurden Polizisten in die Parkanlage an der Ehm-Welk-Straße gerufen. Dort hatte... [zum Beitrag]

Kochtopf brannte

Schwedt. Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei über einen Brand im Friedrich-Wolf-Ring informiert. Nach... [zum Beitrag]

Verdacht der Brandstiftung

Prenzlau. Am Dienstagnachmittag brannte eine größere Grasfläche in der Röpersdorfer Straße. Erste... [zum Beitrag]

Raub und gefährliche Körperverletzung

Prenzlau. Am späten Montagabend trafen in der Grabowstraße zwei Personengruppen aus drei bzw. vier Männern... [zum Beitrag]

Feierstunde unterbrochen

Schwedt. Am Wochenende fanden an den Uckermärkischen Bühnen die ersten Jugendweihen statt. Allerdings... [zum Beitrag]

Am Krankenhaus festgenommen

Schwedt. Am 19. April nahm die Polizei auf dem Parkplatz des Schwedter Krankenhauses einen 23-jährigen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark