Uckermark,

Geschichten im Fernsehstudio

UckermarkTV begeistert Kinderohren

Rubrik: Kultur

Prenzlau. UckermarkTV beteiligt sich in diesem Jahr erstmals am bundesweiten Vorlesetag. Zwei Vorschulgruppen aus Prenzlau hören Geschichten im Fernsehstudio und werden aktiv mit einbezogen. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der bundesweite Vorlesetag mittlerweile rund 135.000 kleine Zuhörerinnen und Zuhörer. Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die Känguru-Chroniken

Schwedt. An den Uckermärkischen Bühnen steht eine weitere Premiere bevor: Auf die Bühne kommen Anfang... [zum Beitrag]

Kulturstätte Supermarkt

Lychen. In Lychen wurde ein ehemaliger Supermarkt zu einer Galerie umfunktioniert. Wir haben nachgehakt,... [zum Beitrag]

Premierenfieber in der Uckermark

Schwedt/Prenzlau. Am Wochenende ist es soweit: Die Dokumentarfilme von 'Kinder machen Kurzfilm' flimmern... [zum Beitrag]

Eisenbahnmuseum Gramzow

Gramzow. Seit Vereinsgründung 1998 ist Werner Lehmann Vorsitzender der Freunde und Förderer des... [zum Beitrag]

Nach 500 Jahren der größte Narr

Schwedt. Mit Kamellen auf die Menschenmengen und einem lauten, bunten Feuerwerk starten die Schwedter... [zum Beitrag]

Wir werden alle sterben

Prenzlau. Der Totensonntag ist in allen deutschen Bundesländern besonders geschützt. Die Feiertagsgesetze... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Lützlower Schachspieler

Uckermark. In der Kreisliga Uckermark, Barnim und Märkisch Oderland behaupteten sich die Lützlower... [zum Beitrag]

Rhythmus und Lebensfreude

Prenzlau. Tanzen ist pure Lebensfreude! Genau diesen Eindruck vermittelten die Beteiligten der... [zum Beitrag]

Verkaufsrekord beim Weihnachtsmärchen

Schwedt. Die erste Vorstellung von Zwerg Nase ist noch nicht angelaufen, dennoch können sich die... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark