Uckermark,

Graffitisprayer unterwegs

Datum: 09.11.2017
Rubrik: Polizei

Angermünde. In der Nacht zum Mittwoch besprühten unbekannte Täter mehrere Fassaden im Grundmühlenweg, eine Trafostation und eine Bushaltestelle in der Jahnstraße sowie eine weitere Fassade in der Rudolf-Breitscheid-Straße.
Die Polizei befragte Passanten, fertigte Fotos an und nahm Anzeigen auf. Zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor.

 

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Auf Gegenfahrbahn geraten

Schwedt. In der Schwedter Ehm-Welk-Straße kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines... [zum Beitrag]

Einbruchsversuch

Angermünde. In der Nacht zum Montag wollten Einbrecher in das Ehm-Welk-Museum in der Puschkinallee in... [zum Beitrag]

Verdacht der Volksverhetzung

Schwedt. Am Donnerstag wurden Polizisten in ein Einkaufscenter im Landgrabenpark Schwedt gerufen. Dort... [zum Beitrag]

Gescheiterter Dieb

Boitzenburg. Aus einer Garage in Boitzenburg sollte am Wochenende ein Motorroller samt Helm gestohlen... [zum Beitrag]

Kraftstoff gestohlen

Nordwestuckermark. Diebe sind auf das Gelände eines Kieswerkes in der Nordwestuckermark vorgedrungen. Hier... [zum Beitrag]

Platzverweise erteilt

Prenzlau. Im Georg-Dreke-Ring traf die Polizei am Montag gegen 22.00 Uhr auf vier Männer zwischen 42 und... [zum Beitrag]

Zwei Verletzte nach Unfall

BAB 11. Zwischen Warnitz und Pfingstberg verlor der Fahrer eines Renault Twingo die Kontrolle über sein... [zum Beitrag]

Fahndung eingeleitet

Templin. Unbekannte haben am Dienstag von einem Parkplatz in der Dargersdorfer Straße in Templin einen PKW... [zum Beitrag]

Bauwagen aufgebrochen

Schwedt. Unbekannte Täter haben einen Bauwagen in der Straße Am Aquarium aufgebrochen. Die Langfinger... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark