Uckermark,

Der große Lauschangriff

Klangökologie und verwanzte Wälder

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Auf 300 Wald- und Wiesenflächen in ganz Deutschland wurden Mikrofone installiert, die ein Jahr lang aufgenommen haben, was die dort lebenden Tiere so von sich geben. Im NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle erfahren die Besucher, was die Tonaufnahmen verraten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Klassisches Helfen

Neubrandenburg. Armut ist auch in Deutschland vorhanden. Teilweise rutschen Menschen unverschuldet in eine... [zum Beitrag]

Qualität statt Quantität

Biesenbrow. Aufgrund der schlechten Obsternte in diesem Jahr, haben viele regionale Apfelbauern ihre... [zum Beitrag]

Achtung! Baum steht!

Prenzlau. Die Firma Reserv hat den Tannenbaum auf dem Marktberg in Prenzlau aufgestellt. Die rund 20 Meter... [zum Beitrag]

Die Bürger sind gefragt

Brandenburg. Bis zum 4. Dezember können Bürger Stellung zum Entwurf des Brandenburger Nahverkehrsplans... [zum Beitrag]

Kita Bienenhaus

Gerswalde. Die Gemeinde Gerswalde lässt die Kita Bienenhaus erst im kommenden Jahr sanieren. Grund sei die... [zum Beitrag]

365€-Schülerticket

Brandenburg. Die Landtagsfraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der CDU haben heute einen Antrag in den... [zum Beitrag]

Landin ist das Dorf mit Zukunft

Schwedt. Landin, eine Ortschaft im Amt Oder Welse hat sich auf Kreisebene im Wettbewerb 'Unser Dorf hat... [zum Beitrag]

Verbundenheit und frische Ideen

Schwedt/Landin. Die bundesweite Ausschreibung 'Unser Dorf hat Zukunft' geht in eine neue Runde. Acht... [zum Beitrag]

Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark