Uckermark,

Mit Reh zusammengestoßen

Datum: 14.11.2017
Rubrik: Polizei

B 198. In den frühen Morgenstunden stieß ein PKW zwischen Polßen und Schmiedeberg mit einem Reh zusammen.
Der Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Tier wurde durch einen Polizeibeamten mit einem Schuss aus der Dienstwaffe erlöst. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Fahren ohne Fahrerlaubnis

Prenzlau. In der Stettiner Straße in Prenzlau kontrollierte die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Opel... [zum Beitrag]

Mit 2,76 Promille gestoppt

Schwedt. In Schwedt wurde ein Uckermärker mit 2,76 Promille gestoppt. Der 52-Jährige wurde Samstag durch... [zum Beitrag]

LKW verschwunden

Schwedt. In der Oderstadt verschwand von seinem Abstellplatz in der Lindenallee ein LKW mit dem amtlichen... [zum Beitrag]

Unfall mit Damwild

Milmersdorf. Auf der L 100, kurz vor dem Abzweig zur Siedlung Schönberg, ist heute Morgen ein BMW mit... [zum Beitrag]

Geschlagen und beleidigt

Schwedt. Gestern Mittag warteten ein 19 Jahre alter Syrer und eine 17 Jahre alte Einheimische an einer... [zum Beitrag]

Einbruch in Zoohandlung

Schwedt. In Schwedt gelangten Einbrecher in die Räume einer Zoohandlung in der Ringstraße. Die Täter... [zum Beitrag]

Radfahrer stürzten

Schwedt. Am Mittwochvormittag mussten Rettungskräfte gleich zwei Schwedter ins Krankenhaus bringen,... [zum Beitrag]

Kind bei Unfall verletzt

Schwedt. Heute morgen kam es in der Rosa-Luxemburg-Straße in Schwedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein... [zum Beitrag]

Schrottdiebe

Prenzlau. Unbekannte haben die Umzäunung eines Firmengeländes in der Prenzlauer Karl-Marx-Straße in... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark