Uckermark,

Solarenergie bei der UVG

Photovoltaikanlage eingeweiht

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. Die UVG setzt auf Solar: Am 20. November 2017 wurde die neue Photovoltaikanlage auf der Wagenhalle technisch in Betrieb genommen.
Durch die 736 Module auf der Dachfläche werden jährlich rund 174.000 KWh erzeugt, was einem Stromverbrauch von circa 50 Haushalten entspricht. Zusätzlich erfolgte die Umstellung der Heizungsanlage von Gas auf Fernwärme und eine Notstromversorgung für den Ernstfall wurde eingerichtet. Die UVG kooperiert mit den Stadtwerken Schwedt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Verkauf der besten Stämme aus...

Chorin. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat die Meistgebotsverkäufe des Holzverkaufs... [zum Beitrag]

Bio-Betriebe im Aufwind

Brandenburg. In Brandenburg haben sich nach den Worten von Agrarminister Jörg Vogelsänger im vergangenen... [zum Beitrag]

DarkSky Uckermark

Uckermark. Mit dem Projekt „DarkSky Uckermark" verfolgt das Unternehmen ENERTRAG ein bundesweit einmaliges... [zum Beitrag]

60 Arbeitsplätze gesichert

Neubrandenburg. In der Diskussion um 60 Arbeitsplätze von Zustellern konnte eine Einigung erzielt werden.... [zum Beitrag]

Gerhard Schröder im PCK

Schwedt. Gerhard Schröder war mit Rosneft zum Arbeitsgespräch im PCK Schwedt. Wulf Spitzley,... [zum Beitrag]

pro agro-Marketingpreis

Berlin/Brandenburg. Bereits zum 19. Mal vergibt pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes... [zum Beitrag]

Die Kunst der Verbrennung

Polßen. Im Uckermärkischen Polßen betreibt Roland Krause seinen Meisterbetrieb für Kachelöfen und Kamine.... [zum Beitrag]

Angermünde gibt den Auftakt

Angermünde. Zwischen der Industriestadt Schwedt und dem touristischen Templin liegt Angermünde als – sagen... [zum Beitrag]

Anstieg bei Ausbildungsverträgen

Brandenburg. Die IHK Ostbrandenburg berichtet über stabile Zahlen bei Ausbildungsverträgen. Bis Ende... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark