Uckermark,

Klassisches Helfen

Nordkurier feiert Hilfswerk

Rubrik: Gesellschaft

Neubrandenburg. Armut ist auch in Deutschland vorhanden. Teilweise rutschen Menschen unverschuldet in eine finanzielle Notlage. Für diese Fälle gibt es das Leserhilfswerk der Nordkurier Mediengruppe. Unter dem Motto „Helfen mit Herz“ wurde in der Konzertkirche Neubrandenburg das 25-jährige Bestehen der regionalen Hilfsorganisation gefeiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lychener Ratseck

Lychen. Mitarbeiter der Firma Tareb haben damit begonnen, das ehemalige Ratseck in Lychen zu entkernen.... [zum Beitrag]

Prenzlau für Familienfreundlichkeit...

Prenzlau/Potsdam. Die Stadt Prenzlau ist heute mit dem 2. Platz im Landeswettbewerb „Familien- und... [zum Beitrag]

Vandalen in Schwedt

Schwedt. In Schwedt wurde die Neptun-Skulptur des 2012 verstorbenen Künstlers Axel Schulz von Vandalen mit... [zum Beitrag]

Gefahr auf Achse

Schwedt. Fast rund um die Uhr rollen tonnenschwere Kolosse über die Straßen des Landkreises und... [zum Beitrag]

Pläne für die Uckerpromenade

Prenzlau. Bei der letzten Stadtverordnetenversammlung in Prenzlau stand erneut der Kurgarten im... [zum Beitrag]

Spatenstich für Deichbau

Gartz. Der rund drei Kilometer lange Oderdeich zwischen Friedrichsthal und Gartz wird von dieser Woche an... [zum Beitrag]

Ein Jahr USA

Uckermark. Ab sofort können sich Jugendliche aus der Uckermark für einen Platz beim Parlamentarischen... [zum Beitrag]

Sprechstunden entfallen

Prenzlau. Die Donnerstags-Sprechstunde des Integrationsbeauftragten des Landkreises, Stefan Krüger, und... [zum Beitrag]

Rasen für das Rehkitz

Prenzlau. Redakteur Lars Gerulat rast heute mit dem Mäher über den Rasen von Familie Lehmann. Diese hat... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark