Uckermark,

Gelenkersatz für mehr Lebensqualität

Endoprothetik im Asklepios Klinikum Uckermark

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. In der Oderstadt werden seit 1974 Endoprothesen implantiert.
Die Gelenkersatzoperationen steckten zur damaligen Zeit allerdings noch in den Kinderschuhen. Mit dem Fortschreiten der Medizin und Technik hat sich vieles verändert: Heute sind moderne Verfahren in den OP Saal eingezogen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Enertrag in Südafrika

Dauerthal. ENERTRAG beteiligt sich mit 50% an einer Windkraft-Pipeline mit 1,8 GW in Südafrika. Dabei... [zum Beitrag]

Autos auf einer Meile

Prenzlau. PS-stark geht es am Sonnabend, dem 28. April, bei der AutoMeile und dem Frühlingsfest zu. Acht... [zum Beitrag]

Templiner Stadthafen

Templin. Die Stadt Templin möchte in ihren Stadthafen investieren. Bürgermeister Detlef Tabbert spricht... [zum Beitrag]

Uckermark auf Reisemarkt

Berlin. Am kommenden Sonnabend präsentieren sich Brandenburgs Nationale Naturlandschaften - die elf... [zum Beitrag]

Bahnhofsquartier wächst

Schwedt. Die Oderstadt verändert sich kontinuierlich und ein Ende der Bauphase ist noch längst nicht... [zum Beitrag]

Präsidium gewählt

Schwedt. Dr. Ulrich Menter ist neuer Präsident der Unternehmervereinigung Uckermark. Damit löst er... [zum Beitrag]

Tourismus boomt

Prenzlau. Der Tourismus in der Uckermark hat Hochkonjunktur und konnte im vergangenen Jahr erneut zulegen.... [zum Beitrag]

Vorreiter der Abfallentsorgung

Pinnow. Als Abfallentsorger umweltverträglich agieren? Wie das geht, beweist die Uckermärkische... [zum Beitrag]

Zukunftstag bei WOBAG

Schwedt. Die WOBAG Schwedt eG bietet allen Interessierten einen Tag lang Einblicke in das Berufsfeld... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark