Uckermark,

Gelenkersatz für mehr Lebensqualität

Endoprothetik im Asklepios Klinikum Uckermark

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. In der Oderstadt werden seit 1974 Endoprothesen implantiert.
Die Gelenkersatzoperationen steckten zur damaligen Zeit allerdings noch in den Kinderschuhen. Mit dem Fortschreiten der Medizin und Technik hat sich vieles verändert: Heute sind moderne Verfahren in den OP Saal eingezogen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Angermünde gibt den Auftakt

Angermünde. Zwischen der Industriestadt Schwedt und dem touristischen Templin liegt Angermünde als – sagen... [zum Beitrag]

Moderner Hybrid-OP

Uckermark. In der kommenden Woche wird im Asklepios Klinikum Uckermark ein neuer Hybrid-OP eröffnet. Nach... [zum Beitrag]

Völlig unter Strom

Templin. Völlig unter Strom steht unsere Moderatorin Dominique Ruff dieses Mal beim Jobtausch. Sie lernt... [zum Beitrag]

Anstieg bei Ausbildungsverträgen

Brandenburg. Die IHK Ostbrandenburg berichtet über stabile Zahlen bei Ausbildungsverträgen. Bis Ende... [zum Beitrag]

Ausbildungs- und Berufemarkt

Eberswalde. Mehr als 80 Aussteller werden beim Berufemarkt am 27. Januar, dabei sein - so viele wie noch... [zum Beitrag]

Bio-Betriebe im Aufwind

Brandenburg. In Brandenburg haben sich nach den Worten von Agrarminister Jörg Vogelsänger im vergangenen... [zum Beitrag]

Sauber gasgeben

Schwedt. Nachdem in der ca. 80 Fahrzeuge umfassenden unternehmenseigenen Flotte der VERBIO Logistik GmbH... [zum Beitrag]

Forscher fordern besseren...

Brandenburg. Der Hochwasserschutz muss nach Ansicht von Experten in Deutschland erheblich erweitert... [zum Beitrag]

„Mehr Kies“ für Bauarbeiter gefordert

Uckermark. Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.340 Bauarbeiter aus... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark