Uckermark,

Verletzter Fahrradfahrer

Datum: 05.12.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. An der Kuhheide in Schwedt sind heute wegen eines Vorfahrt Fehlers ein PKW und ein Fahrrad zusammen gestoßen. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Kraftfahrer blieb unverletzt und konnte nach der Unfallaufnahme die Fahrt fortsetzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Reh flüchtet nach Zusammenstoß

Lychen. In den Morgenstunden stießen auf der L23 bei Lychen ein Reh und ein PKW zusammen. Das Tier... [zum Beitrag]

Betrüger machten Kasse

Schwedt. Schon am Freitag wurde der Polizei ein Betrug zum Nachteil einer 74 Jahre alten Frau angezeigt.... [zum Beitrag]

Radfahrer stürzten

Schwedt. Am Mittwochvormittag mussten Rettungskräfte gleich zwei Schwedter ins Krankenhaus bringen,... [zum Beitrag]

Unfall mit Damwild

Milmersdorf. Auf der L 100, kurz vor dem Abzweig zur Siedlung Schönberg, ist heute Morgen ein BMW mit... [zum Beitrag]

Zerkratztes Fahrzeug

Templin. In Templin wurden beide Seiten eines Pkw zerkratzt. Dabei kam ein spitzer Gegenstand zum Einsatz.... [zum Beitrag]

Raubüberfall in Angermünde

Angermünde. Samstagabend kam es in Angermünde zu einem Raubüberfall. Dabei drohte der Täter der... [zum Beitrag]

Veränderte Betrugsmasche

Schwedt. Erneut hat eine unbekannte Frau versucht, eine Seniorin in Schwedt per Telefon zu betrügen. Die... [zum Beitrag]

Mit Betäubungsmitteln ertappt

Templin. Am Dienstag erwischten Polizisten einen Mann mit Betäubungsmitteln und Utensilien zum... [zum Beitrag]

Verkehrsschild angefahren

Schwedt. Der Fahrer eines Opel Vectra touchierte am Donnerstagmorgen beim Ausfahren aus einer Parklücke... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark