Uckermark,

Breitbandausbau geht in die heiße Phase

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Landrat Dietmar Schulze hat auf dem Kreistag über die Investitionen zur Verbesserung der Informations- und Telekommunikationsnetze informiert. Die Kreisverwaltung hatte sich der Herausforderung gestellt, mit allen Gemeinden öffentlich-rechtliche Verträge zur Finanzierung des Breitbandausbaus abzuschließen. Ziel war es, den zehnprozentigen Eigenanteil jeweils zur Hälfte auf den Landkreis und die Gemeinden aufzuteilen. Dies konnte bereits vollständig abgeschlossen werden. Nun liegen insgesamt 34 Verträge unterschrieben vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Vandalen in Schwedt

Schwedt. In Schwedt wurde die Neptun-Skulptur des 2012 verstorbenen Künstlers Axel Schulz von Vandalen mit... [zum Beitrag]

Pläne für die Uckerpromenade

Prenzlau. Bei der letzten Stadtverordnetenversammlung in Prenzlau stand erneut der Kurgarten im... [zum Beitrag]

Müllers Badehäuschen

Lychen. Für den geplanten Um- und Ausbau an der Alten Mühle in Lychen hat die Stadt einen Antrag auf... [zum Beitrag]

Tour de Uck

Sternhagen. In diesem Jahr findet zum 31. Mal das christliche Motorradtreffen „Tour de Uck“ in... [zum Beitrag]

Waldhofkita Templin

Templin. Am 1. Juni lädt die evangelische Waldhofkita der Stephanus-Stiftung zum Tag der offenen Tür in... [zum Beitrag]

Präsenzstelle der Universitäten

Brandenburg. Nach dem Vorbild der Uckermark und der Prignitz soll in jeder Wachstumsregion in Brandenburg... [zum Beitrag]

Wetterwarte feiert Geburtstag

Angermünde. Heute am 17. Mai 2018 jährt sich zum 110. Mal der Beginn der Angermünder Klimareihe und damit... [zum Beitrag]

Feuerwehreinsatz einmal anders

Templin. Die Freiwillige Feuerwehr hatte über Pfingsten mächtig zu tun. Dabei kam die Drehleiter fast... [zum Beitrag]

Kita-Beitragsfreiheit

Brandenburg. Nach Aussage von Bildungs-Staatssekretär Thomas Drescher wird Brandenburg voraussichtlich... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark