Uckermark,

Mit Reh zusammengestoßen

Datum: 07.12.2017
Rubrik: Polizei

Boitzenburger Land. Auf der B 109, kurz hinter Haßleben, stießen am frühen Donnerstagmorgen ein Opel Corsa und ein Reh zusammen. Das schwerverletzte Tier musste durch Polizisten von seinem Leiden erlöst werden. Der Opel war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Bei dem Geschehen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Betrüger am Telefon

Schwedt. Gestern Nachmittag erhielt ein 73 Jahre alter Schwedter einen mysteriösen Anruf. Ein angeblicher... [zum Beitrag]

Mutmaßlicher Buntmetalldieb

Mescherin. Gestern Nachmittag überprüften Polizisten auf der B2, zwischen Gartz und Tantow einen... [zum Beitrag]

Durch Unfall verletzt

Schwedt. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Freitagnachmittag im Bereich des... [zum Beitrag]

Uhr verschwunden

Prenzlau. Aus den Räumen einer Schule in der Brüssower Allee wurde eine freihängende Uhr entwendet. Deren... [zum Beitrag]

Unter Drogeneinfluss gefahren

Templin. Am Montag, gegen 03:20 Uhr, bemerkten Polizisten einen VW Passat, welcher vorschriftswidrig in... [zum Beitrag]

Bewaffneter Ladendieb

Templin. Gestern Vormittag wurde ein 38 Jahre alter Berliner in einem Einkaufsmarkt in der Templin beim... [zum Beitrag]

Unfall forderte Verletzte

Templin. Auf der B109 zwischen Hindenburg und Hammelspring sind gestern, gegen 05:00 Uhr, ein VW Caddy und... [zum Beitrag]

Randalierer leistet Widerstand

Schwedt. Zu einem Einsatz in den Schwedter Stadtpark mussten die Polizei am späten Freitagabend ausrücken,... [zum Beitrag]

Fahren unter Alkoholeinfluss

Templin. Donnerstag Abend hielten Polizisten in Templin einen PKW zu einer Verkehrskontrolle an. Der... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark