Uckermark,

Landesstraße wird geflickt

Rubrik: Gesellschaft

Zwischen Klaushagen und Boitzenburg ist am 7. Dezember die Landesstraße auf einem kurzen Abschnitt wegen Bauarbeiten nur halbseitig befahrbar. Der Landesbetrieb für Straßenwesen lässt zwei üble Ausbruchstellen auf der Landesstraße L 217 flicken. Die Firma ADS aus Prenzlau stopft die Löcher und überzieht sie mit neuem Asphalt. Während der Bauarbeiten ist die Straße teilweise nur halbseitig befahrbar.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Uckermark in Zahlen

Uckermark. Die Uckermark stirbt aus. Nach der Wende hagelte es negative Prognosen ohne Ende. Nun stagniert... [zum Beitrag]

Delegiertenversammlung

Lychen. Die Jugendfeuerwehren im Feuerwehrverband des LK Uckermark führen am Samstag ab 10 Uhr im... [zum Beitrag]

Tag der Berufe

Prenzlau. Die Prenzlauer Oberschule „Philipp Hackert" lädt zum 19. Tag der Berufe. Auf der Messe können... [zum Beitrag]

Freiwillige vor

Templin. Auch Templin startet in diesem Jahr wieder traditionell mit dem Neujahrsempfang. Im... [zum Beitrag]

Biber in Templin sorgt für Überflutung

Templin. Bei Gandenitz hat ein Biber einen Waldweg überflutet. Das geht aus Informationen der Templiner... [zum Beitrag]

Achtung, wilde Straßen

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche... [zum Beitrag]

Geschichte und Geschichten aus Prenzlau

Prenzlau. Die Wohnbau ergründet die eigenen Wurzeln und beleuchtet das Leben und Wohnen in Prenzlau von... [zum Beitrag]

Landarzt auf dem Vormarsch

Angermünde. Fachärzte sind in der Uckermark Mangelware. Für junge Mediziner ist das Flächenland oft... [zum Beitrag]

Garten- und Grünabfälle

Uckermark. Grünabfälle gehören nicht in den Wald. Brandenburger Ministerien hatten Ende vergangenen Jahres... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark