Uckermark,

Vergiftete Hunde

Steckt immer ein Täter dahinter?

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Immer wieder kommt es zu vermeintlichen Giftköder-Attacken auf Hunde. Täter mit ausgeprägtem Hundehass sind ein Graus für die Liebhaber der Vierbeiner. Doch wie oft kommen solche Anschläge auf den "besten Freund des Menschen" vor? Wir haben bei Tierarzt Dr. Alexander Genschow nachgefragt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kinder machen Kurzfilm

Uckermark. Das Projekt Kinder machen Kurzfilm geht in eine neue Runde. Erstmals deckt die... [zum Beitrag]

Ein Hauch von Afrika

Berkenlatten. Die Redakteure von Uckermark TV haben einen abwechslungsreichen Beruf und Dank der... [zum Beitrag]

Atlantis an der Oder

Schwedt(Oder). Nach dem Extremhochwasser 2013 wurde von Bund und Ländern ein Paradigmenwechsel im... [zum Beitrag]

Stadthafen soll wachsen

Templin. Templin kann gerade mit der Vielzahl von Seen und Gewässern bei Urlaubern punkten. Rudern,... [zum Beitrag]

Saisoneröffnung in Gramzow

Gramzow. Am 28. und 29.April startet das Klein- und Privatbahnmuseum sowie die Gramzower Museumsbahn in... [zum Beitrag]

Feuerwehr bei Kinderakademie

Prenzlau. Die Kinderakademie der IG Frauen und Familie Prenzlau zieht eine positive Bilanz. In diesem... [zum Beitrag]

Schafe Sache

Prenzlau. Am Ortsausgang Prenzlau in Richtung Röpersdorf hat heute die Herde der Schäferei Müller die... [zum Beitrag]

Einnahmen durch Grundsteuer B steigen

Brandenburg. Die Grundsteuer B stellt für die Städte und Gemeinden in Deutschland eine wichtige und... [zum Beitrag]

Wo bleibt eine Wasserleiche?

Prenzlau. Der Tod gehört zum Leben dazu. Das sagt sich manchmal ziemlich einfach. Unglücke und Unfälle... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark