Uckermark,

Weiterfahrt untersagt

Datum: 11.12.2017
Rubrik: Polizei

Lychen. Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stoppten Polizeibeamte in Lychen am Sonntag, gegen 11:40 Uhr, den Fahrer eines PKW BMW. Im Rahmen der Kontrolle führten sie einen Atemalkoholtest durch. Das Gerät zeigte einen Wert von 0,95 Promille an. Dem 54-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Falscher Polizist am Telefon

Schwedt. Ein falscher Polizist versuchte per Telefon an das Geld potentieller Opfer zu gelangen. Der noch... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

Reh flüchtet nach Zusammenstoß

Lychen. In den Morgenstunden stießen auf der L23 bei Lychen ein Reh und ein PKW zusammen. Das Tier... [zum Beitrag]

Geschlagen und beleidigt

Schwedt. Gestern Mittag warteten ein 19 Jahre alter Syrer und eine 17 Jahre alte Einheimische an einer... [zum Beitrag]

Keller aufgebrochen

Schwedt. Am Wochenende brachen in Schwedt noch Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus der Berliner Straße... [zum Beitrag]

Zerkratztes Fahrzeug

Templin. In Templin wurden beide Seiten eines Pkw zerkratzt. Dabei kam ein spitzer Gegenstand zum Einsatz.... [zum Beitrag]

LKW verschwunden

Schwedt. In der Oderstadt verschwand von seinem Abstellplatz in der Lindenallee ein LKW mit dem amtlichen... [zum Beitrag]

Einbruch in Zoohandlung

Schwedt. In Schwedt gelangten Einbrecher in die Räume einer Zoohandlung in der Ringstraße. Die Täter... [zum Beitrag]

Wildunfall in Schenkenberg

Schenkenberg. Heute Morgen stießen auf der L26 bei Kleptow, ein PKW und ein Reh zusammen. Das verletzte... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark