Uckermark,

Reh ist verschwunden

Datum: 11.12.2017
Rubrik: Polizei

Gatow. Heute Morgen ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Gatow und Vierraden ein Verkehrsunfall. Dort kollidierte die Fahrerin eines Pkw Hyundai mit einem Reh. Die Fahrerin sowie die Insassen des PKW blieben unverletzt. Das Reh verschwand. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Die Frau konnte ihre Fahrt mit dem Auto fortsetzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Am Krankenhaus festgenommen

Schwedt. Am 19. April nahm die Polizei auf dem Parkplatz des Schwedter Krankenhauses einen 23-jährigen... [zum Beitrag]

Widerstand geleistet

Schwedt. In der Oderstadt randalierte ein Mann in der Straße am Stadtpark. Er fiel durch das lautstarke... [zum Beitrag]

Durch Unfall verletzt

Schwedt. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Freitagnachmittag im Bereich des... [zum Beitrag]

Verdacht der Brandstiftung

Prenzlau. Am Dienstagnachmittag brannte eine größere Grasfläche in der Röpersdorfer Straße. Erste... [zum Beitrag]

Drogen mitgeführt

Templin. Die Kontrolle eines 16-jährigen Radfahrers in der Nacht vom Freitag zum Samstag erbrachte nicht... [zum Beitrag]

Raub und gefährliche Körperverletzung

Prenzlau. Am späten Montagabend trafen in der Grabowstraße zwei Personengruppen aus drei bzw. vier Männern... [zum Beitrag]

Dieselkraftstoff gestohlen

Schönfeld. Auf ein Feld im Bereich Klockow haben Kraftstoffdiebe zugeschlagen. Die Täter stahlen aus dem... [zum Beitrag]

Dreister Taschendieb

Schwedt. Ein Unbekannter hat einer Radfahrerin in Schwedt die Handtasche gestohlen. Die Frau befuhr... [zum Beitrag]

Randalierer leistet Widerstand

Schwedt. Zu einem Einsatz in den Schwedter Stadtpark mussten die Polizei am späten Freitagabend ausrücken,... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark