Uckermark,

Tänzer spenden 385 Euro

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Der Uckermärkische Hospizverein kann sich über eine Geldspende in Höhe von 385 Euro freuen. Initiiert hatte die Sammlung der Seniorenbeirat der Stadt Prenzlau in Zusammenarbeit mit Gerald Pillkuhn, der in der Polizeiinspektion Uckermark zuständig für die Präventionsarbeit ist. Das Geld wurde bei verschiedenen Veranstaltungen des Seniorenbeirats gesammelt, unter anderem bei der Seniorenbörse und beim Kriminaltango.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zu wenig Blutkonserven

Brandenburg. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ruft kurz nach dem Ende der Osterferien dringend zum... [zum Beitrag]

Fördermittel für die Freie Schule

Angermünde. Die Freie Schule hat ein reformpädagogisches Profil und wurde von einer Elterninitiative... [zum Beitrag]

Transporter für Tafel

Schwedt. Der Rotaryclub Schwedt hat für die Schwedter Schutzhütte die Anschaffung eines Mercedes Sprinters... [zum Beitrag]

Bürgerbudget Vorschläge

Prenzlau. Für das Bürgerbudget Prenzlau sind 30 Vorschläge eingegangen. Jedes Projekt müsse für maximal... [zum Beitrag]

Wasser Marsch!

Prenzlau. Am 5. Mai wird es bunt auf dem Gelände der Medienmacher in Prenzlau. Uckermark Kurier und... [zum Beitrag]

Übung für den großen Tag

Boitzenburg. Am 21. April treffen sich rund 30 Jugendwehren des Landeskreises Uckermark zum Aktionstag in... [zum Beitrag]

Einsatz für den Naturschutz

Criewen. Die Bewerbungsrunde für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark Unteres Odertal hat... [zum Beitrag]

Touristiker zwischen Hoffen und Bangen

Kannnenburg/Templin. Seit die Schließung der Kannenburger Schleuse bekannt wurde, stehen die touristischen... [zum Beitrag]

Förderung von Kultur

Lychen. Die Förderung kultureller Veranstaltungen von Vereinen und Einrichtungen aus dem Haushalt der... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark