Uckermark,

Archiv lockt Zeitzeugen

Angermünde braucht seine Senioren

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Als Steve Schmidt seine Stelle als Archivar von Angermünde antrat, hatte er schon eine Vision. Er wollte die Stadtgeschichte über Veranstaltungen spannend und erlebbar machen. Jetzt hat er die Bürger eingeladen ihm zu helfen. Zu mehreren hundert Fotos brauchte er Informationen, die ihm nur Zeitzeugen geben können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sternwarte Greiffenberg

Greiffenberg. Der Ortsverein Greiffenberg verwaltet die Sternwarte und ist dabei sie für die... [zum Beitrag]

Ich bin wieder hier

Uckermark. Im Bundestag fand gestern beim Umweltausschuss eine Anhörung zum Wolfsmanagement statt. Die... [zum Beitrag]

Saisoneröffnung in Gramzow

Gramzow. Am 28. und 29.April startet das Klein- und Privatbahnmuseum sowie die Gramzower Museumsbahn in... [zum Beitrag]

Zu wenig Blutkonserven

Brandenburg. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ruft kurz nach dem Ende der Osterferien dringend zum... [zum Beitrag]

Bürgerbudget Vorschläge

Prenzlau. Für das Bürgerbudget Prenzlau sind 30 Vorschläge eingegangen. Jedes Projekt müsse für maximal... [zum Beitrag]

Geochaching in Prenzlau

Prenzlau. Ein neues touristisches Angebot ist bereit für den Markt: „Auf Schatzsuche in Prenzlau“ – Mit... [zum Beitrag]

Atlantis an der Oder

Schwedt(Oder). Nach dem Extremhochwasser 2013 wurde von Bund und Ländern ein Paradigmenwechsel im... [zum Beitrag]

Fördermittel für die Freie Schule

Angermünde. Die Freie Schule hat ein reformpädagogisches Profil und wurde von einer Elterninitiative... [zum Beitrag]

Ein Hauch von Afrika

Berkenlatten. Die Redakteure von Uckermark TV haben einen abwechslungsreichen Beruf und Dank der... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark