Uckermark,

Transporter trifft Reh

Datum: 19.12.2017
Rubrik: Polizei

Angermünde. Kurz vor dem Abzweig Herzsprung sind in den Morgenstunden ein mit lebenden Schweinen beladener Transporter und ein Reh zusammengestoßen.
Während das Wild verendete, blieb es am Fahrzeug nur bei Sachschäden. Die Schweine blieben nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Veränderte Betrugsmasche

Schwedt. Erneut hat eine unbekannte Frau versucht, eine Seniorin in Schwedt per Telefon zu betrügen. Die... [zum Beitrag]

Keller aufgebrochen

Schwedt. Am Wochenende brachen in Schwedt noch Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus der Berliner Straße... [zum Beitrag]

Wildunfall in Schenkenberg

Schenkenberg. Heute Morgen stießen auf der L26 bei Kleptow, ein PKW und ein Reh zusammen. Das verletzte... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

Reh flüchtet nach Zusammenstoß

Lychen. In den Morgenstunden stießen auf der L23 bei Lychen ein Reh und ein PKW zusammen. Das Tier... [zum Beitrag]

Mit 2,76 Promille gestoppt

Schwedt. In Schwedt wurde ein Uckermärker mit 2,76 Promille gestoppt. Der 52-Jährige wurde Samstag durch... [zum Beitrag]

Raubüberfall in Angermünde

Angermünde. Samstagabend kam es in Angermünde zu einem Raubüberfall. Dabei drohte der Täter der... [zum Beitrag]

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Prenzlau. In der Stettiner Straße in Prenzlau kontrollierte die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Opel... [zum Beitrag]

Polizei sucht Zeugen

Prenzlau. Kriminalisten der Inspektion Uckermark sucht im Rahmen eines Ermittlungsverfahren wegen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark