Uckermark,

Raser hinterlässt Spuren

Gefährliches Manöver an der Uckerseehalle

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Vandalismus ist kein Einzellfall in Prenzlau. Dabei gibt es unterschiedliche Formen. Jetzt hat ein Raser extreme Spuren hinterlassen. Das dafür notwendige Mannöver hätte schlimmere Folgen haben können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ausstellung und Benefizkonzert

Schwedt. Die Ausstellung 'Erinnerung an die Zukunft' der Friedensbibliothek ist an den Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Benefizkonzert zur Tschernobylwoche

Schwedt. Mit dem Benefizkonzert am Donnerstag im Kleinen Saal der Uckermärkischen Bühnen soll allen... [zum Beitrag]

Wasser Marsch!

Prenzlau. Am 5. Mai wird es bunt auf dem Gelände der Medienmacher in Prenzlau. Uckermark Kurier und... [zum Beitrag]

Umleitung für Radfahrer

Gartz. Der Deichabschnitt auf dem Oder-Neiße-Radweg von Friedrichsthal bis Gartz verwandelt sich derzeit... [zum Beitrag]

Aalbesatz in Brandenburg

Brandenburg. In Europa ist der Aal in seiner Existenz bedroht. Morgen werden im Rahmen des von der EU... [zum Beitrag]

Saisonstart im Mai

Schwedt. Am 04. Mai 2018 startet in Schwedt das Jüdische Museum mit Synagogendienerhaus in die neue... [zum Beitrag]

Mäusebussard in Not

Angermünde/Zuchenberg. Tiertrainer und Falkner Ralf Rindt aus Zuchenberg beschäftigt sich seit Jahren mit... [zum Beitrag]

Frühjahresputz im Bauerngarten

Prenzlau. Der Bauerngarten am Nordufer wird auch dieses Jahr wieder von Eckard Kroll und seinen 15... [zum Beitrag]

Einnahmen durch Grundsteuer B steigen

Brandenburg. Die Grundsteuer B stellt für die Städte und Gemeinden in Deutschland eine wichtige und... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark