Uckermark,

Raser hinterlässt Spuren

Gefährliches Manöver an der Uckerseehalle

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Vandalismus ist kein Einzellfall in Prenzlau. Dabei gibt es unterschiedliche Formen. Jetzt hat ein Raser extreme Spuren hinterlassen. Das dafür notwendige Mannöver hätte schlimmere Folgen haben können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einer der Besten

Templin. Der Templiner Naturkostladen von Sigrid Mautschke gehört zu den bundesweit besten Bioläden 2018.... [zum Beitrag]

Kommunikation auf allen Ebenen

Schwedt. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Herzschwäche, der sogenannten... [zum Beitrag]

Tag der Berufe

Prenzlau. Die Prenzlauer Oberschule „Philipp Hackert" lädt zum 19. Tag der Berufe. Auf der Messe können... [zum Beitrag]

Kettenhaus in Ketten gelegt

Prenzlau. Das Kettenhaus wird in Ketten gelegt. Dank der Sanierung des hat die uckermärkische Kreisstadt... [zum Beitrag]

Garten- und Grünabfälle

Uckermark. Grünabfälle gehören nicht in den Wald. Brandenburger Ministerien hatten Ende vergangenen Jahres... [zum Beitrag]

Delegiertenversammlung

Lychen. Die Jugendfeuerwehren im Feuerwehrverband des LK Uckermark führen am Samstag ab 10 Uhr im... [zum Beitrag]

Romantik und schlichte Eleganz

Prenzlau. Am Samstag fand die 22. Uckermärkische Hochzeits- und Festmesse in der Uckerseehalle statt. Ob... [zum Beitrag]

500 Euro für die Reisekasse

Potzlow. Letztes Jahr im Oktober gingen knapp 230 Sportler beim Rolandlauf an den Start. Bei Wind und... [zum Beitrag]

Geschichte und Geschichten aus Prenzlau

Prenzlau. Die Wohnbau ergründet die eigenen Wurzeln und beleuchtet das Leben und Wohnen in Prenzlau von... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark