Uckermark,

Steueränderungen für 2018

Höhere Freibeträge und mehr Kontrolle

Rubrik: Politik

Uckermark. Höhere Freibeträge, mehr Kindergeld und Maßnahmen gegen Steuervermeidung und Steuerbetrug. Zum Jahresbeginn gibt es regelmäßig steuerliche Änderungen, die sich auf den Alltag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Unternehmen auswirken. Der Grundfreibetrag zur Steuerfreistellung des Existenzminimums steigt um 180 Euro auf 9.000 Euro. Für Familien werden ab 2018 sowohl der Kinderfreibetrag als auch das Kindergeld erhöht. Ab 1. Januar 2018 werden auch Investmentfonds der Körperschaftsteuer unterworfen. Auf die Anleger hat dies jedoch grundsätzlich keine Auswirkungen. Unternehmen und Selbstständige dürfen ab 2018 Schreibgeräte, Tablets, Smartphones oder Büromaterialien bis zu einem Wert von 800 Euro sofort abschreiben. Die Finanzverwaltung erhält vom Gesetzgeber im neuen Jahr aber auch die Möglichkeit einer so genannten Kassen-Nachschau. Das heißt, es kann ohne vorherige Ankündigung die Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Buchungen von Kasseneinnahmen und Kassenausgaben geprüft werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ja, ich kann!

Uckermark. Nach der Wahl des Bürgermeisters in Templin wird in diesem Jahr auch der Landrat der Uckermark... [zum Beitrag]

Mitschnitt Livestream Wahlforum Templin

Templin. Wer sich kurz vor der Templiner Bürgermeisterwahl noch einmal über die Kandidaten informieren... [zum Beitrag]

Brandenburgischen Lehrerpreis

Brandenburg. Bildungsministerin Britta Ernst und Ministerpräsident Dietmar Woidke wollen erneut besonders... [zum Beitrag]

Für Umbau tickt die Uhr

Lychen. Die Stadt Lychen muss den seit Jahren geplanten Umbau der Gaststätte „Ratseck“ endlich in trockene... [zum Beitrag]

Schöner lernen

Prenzlau. In einem Arbeitsgespräch mit Brandenburgs Finanzminister Christian Görke regnete es Geld für... [zum Beitrag]

Gemeinsamer Entwurf für Kita-Gesetz

Brandenburg. CDU und Bündnis 90/Die Grünen haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem das Brandenburger... [zum Beitrag]

Amtszeit endet

Prenzlau. 2009 verteilte er selbstgebackenen Pfannkuchen, überzeugte die Einwohner von sich und erreichte... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Landeshaushalt 2018

Brandenburg. Nach der Aufstockung des Landeshaushalts 2018 um fast eine halbe Milliarde Euro dürfte der... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark