Uckermark,

Erhöhung des Essensgeldes

Bislang ein einziger Widerspruch

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Das erste Mal nach über sechs Jahren hat die Stadt Templin an ihren städtischen Grundschulen, der Egelpfuhl- und der Goetheschule, das Essensgeld erhöht. Seit dem 4. September 2017 müssen Eltern für ihr Kind statt wie bisher 2,34 Euro pro Tag nunmehr 2,95 Euro aufbringen. In Prenzlau musste nach einem Urteil des  Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg die Stadt als Kitaträgerin Eltern zu viel bezahltes Essensgeld zurückzahlen. Die Eltern müssen nach dem Kita-Gesetz im Land Brandenburg lediglich einen Zuschuss in Höhe der durchschnittlich ersparten Eigenaufwendungen entrichten. Gegen die Essengeldbemessung in Templin habe bisher lediglich ein Elternteil ein Verwaltungsverfahren angestrengt, bestätigte die Fachgebietsleiterin Claudia Gundlach vom Rechtsamt der Stadt Templin.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Rasende Reporterin geht in Ruhestand

Prenzlau. Nach 27 Jahren verabschiedet sich Reporterin Monika Strehlow in den wohlverdienten Ruhestand.... [zum Beitrag]

Erneuter Bevölkerungsanstieg

Brandenburg. Die Bevölkerung ist in Brandenburg erneut angestiegen. Ende 2016 lebten in Brandenburg 2,5... [zum Beitrag]

Förderung der Gesundheit

Brandenburg. Der länderübergreifende Gesundheitsbericht Berlin-Brandenburg zeigt, dass die Arbeitnehmer in... [zum Beitrag]

500 Euro für die Reisekasse

Potzlow. Letztes Jahr im Oktober gingen knapp 230 Sportler beim Rolandlauf an den Start. Bei Wind und... [zum Beitrag]

Immer mehr Touristen

Uckermark. Die Zahl der Feriengäste in der Uckermark nimmt stetig zu. Knapp 300.000 Touristen buchten in... [zum Beitrag]

Brandenburger länger krankgeschrieben

Brandenburg. Brandenburger Arbeitnehmer sind länger krankgeschrieben. Das geht aus dem Gesundheitsbericht... [zum Beitrag]

Prenzlau sprengt Ketten

Prenzlau. Mit der Restaurierung des Kettenhauses und dem Abwenden der Kreisgebietsreform sind für Prenzlau... [zum Beitrag]

Neuregelungen zum Mutterschutz

Brandenburg. Das brandenburgische Arbeitsministerium hat auf ihrer Webseite die Neuregelungen zum... [zum Beitrag]

Kraniche bleiben im Winter hier

Brandenburg. Jahr für Jahr sparen sich mehr Kraniche den Flug in den Süden und überwintern in Deutschland.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark