Uckermark,

Radfahrer schwer verletzt

Datum: 29.12.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. Am 27.12.2017, gegen 16:20 Uhr, stießen in der Lindenallee ein Auto und ein Radfahrer zusammen.
Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Radfahrer die Straße an einer Fußgängerampel überqueren wollen. Bei dem Zusammenstoß schlug der 19-Jährige mit dem Kopf auf die Motorhaube des Wagens. Er kam schwer verletzt in das nahe gelegene Klinikum. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln nun zur genauen Unfallursache.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Interessanter Tascheninhalt

Prenzlau. Am späten Mittwochabend fiel Polizisten in der Berliner Straße Prenzlau ein Radfahrer auf, der... [zum Beitrag]

Verkehrsschild angefahren

Schwedt. Der Fahrer eines Opel Vectra touchierte am Donnerstagmorgen beim Ausfahren aus einer Parklücke... [zum Beitrag]

Unfall mit Damwild

Milmersdorf. Auf der L 100, kurz vor dem Abzweig zur Siedlung Schönberg, ist heute Morgen ein BMW mit... [zum Beitrag]

Versuchter Diebstahl

Schwedt. Unbekannte haben auf dem Parkplatz des Autohauses Henseler in Schwedt die Scheibe eines... [zum Beitrag]

Täter flüchteten

Templin. Gestern Vormittag wurde in ein Einfamilienhaus im Templiner Pappelweg eingebrochen. Unbekannte... [zum Beitrag]

Wildunfall in Schenkenberg

Schenkenberg. Heute Morgen stießen auf der L26 bei Kleptow, ein PKW und ein Reh zusammen. Das verletzte... [zum Beitrag]

Schrottdiebe

Prenzlau. Unbekannte haben die Umzäunung eines Firmengeländes in der Prenzlauer Karl-Marx-Straße in... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

Motorrad gestohlen

Prenzlau. Unbekannte Täter entwendeten am Samstag in der Zeit von 08:00 Uhr - 14:00 Uhr aus einem Schuppen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark