Uckermark,

Brennende Heuballen

Datum: 02.01.2018
Rubrik: Polizei

Angermünde. Gestern Vormittag fing ein Heuballen auf seinem Lagerplatz in Friedrichsfelde bei Angermünde Feuer. Der Eigentümer konnte den Brand selbst löschen. So blieb es bei einem Sachschaden im zweistelligen Eurobereich. Derzeit wird ermittelt, wie es zum Ausbruch des Feuers kommen konnte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Betrüger machten Kasse

Schwedt. Schon am Freitag wurde der Polizei ein Betrug zum Nachteil einer 74 Jahre alten Frau angezeigt.... [zum Beitrag]

Mit Betäubungsmitteln ertappt

Templin. Am Dienstag erwischten Polizisten einen Mann mit Betäubungsmitteln und Utensilien zum... [zum Beitrag]

Raubüberfall in Angermünde

Angermünde. Samstagabend kam es in Angermünde zu einem Raubüberfall. Dabei drohte der Täter der... [zum Beitrag]

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Prenzlau. In der Stettiner Straße in Prenzlau kontrollierte die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Opel... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

Keller aufgebrochen

Schwedt. Am Wochenende brachen in Schwedt noch Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus der Berliner Straße... [zum Beitrag]

Geschlagen und beleidigt

Schwedt. Gestern Mittag warteten ein 19 Jahre alter Syrer und eine 17 Jahre alte Einheimische an einer... [zum Beitrag]

Einbruch in Zoohandlung

Schwedt. In Schwedt gelangten Einbrecher in die Räume einer Zoohandlung in der Ringstraße. Die Täter... [zum Beitrag]

Fahrzeuge zusammengestoßen

Schwedt. Am Montagmorgen kam es an der Kreuzung Leverkusener Straße - Ehm-Welk-Straße in Schwedt zu einem... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark