Uckermark,

Attraktive Innenstädte

CityOffensive 2018

Rubrik: Wirtschaft

Brandenburg. Die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg ruft zur CityOffensive 2018 auf. Ziel sei es, Projekte für mehr Attraktivität in den Innenstädten zu entwickeln. Unter dem Motto „Kreative Innenstadt - online entdecken & live erleben" sollen die Teilnehmer des Wettbewerbs Konzepte entwickeln, welche die Gemeindezentren stärken. Wie in den Vorjahren gibt es auch bei der zehnten CityOffensive die beiden Kategorien: Event und Kampagne.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die Süße Versuchung

Weggun. Die Internationale Grüne Woche steht seit Jahren für Landwirtschaft, Gartenbau und kulinarische... [zum Beitrag]

Land der Ideen

Brandenburg. Unter dem Motto „Welten verbinden - Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland"... [zum Beitrag]

Forscher fordern besseren...

Brandenburg. Der Hochwasserschutz muss nach Ansicht von Experten in Deutschland erheblich erweitert... [zum Beitrag]

Die Kunst der Verbrennung

Polßen. Im Uckermärkischen Polßen betreibt Roland Krause seinen Meisterbetrieb für Kachelöfen und Kamine.... [zum Beitrag]

Moderner Hybrid-OP

Uckermark. In der kommenden Woche wird im Asklepios Klinikum Uckermark ein neuer Hybrid-OP eröffnet. Nach... [zum Beitrag]

Angermünde gibt den Auftakt

Angermünde. Zwischen der Industriestadt Schwedt und dem touristischen Templin liegt Angermünde als – sagen... [zum Beitrag]

Blick nach vorn

Schwedt. Kräfte bündeln und gemeinsam Ziele erreichen. So wurde die geplante Verschmelzung der AG City... [zum Beitrag]

pro agro-Marketingpreis

Berlin/Brandenburg. Bereits zum 19. Mal vergibt pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes... [zum Beitrag]

60 Arbeitsplätze gesichert

Neubrandenburg. In der Diskussion um 60 Arbeitsplätze von Zustellern konnte eine Einigung erzielt werden.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark