Uckermark,

Attraktive Innenstädte

CityOffensive 2018

Rubrik: Wirtschaft

Brandenburg. Die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg ruft zur CityOffensive 2018 auf. Ziel sei es, Projekte für mehr Attraktivität in den Innenstädten zu entwickeln. Unter dem Motto „Kreative Innenstadt - online entdecken & live erleben" sollen die Teilnehmer des Wettbewerbs Konzepte entwickeln, welche die Gemeindezentren stärken. Wie in den Vorjahren gibt es auch bei der zehnten CityOffensive die beiden Kategorien: Event und Kampagne.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Enertrag in Südafrika

Dauerthal. ENERTRAG beteiligt sich mit 50% an einer Windkraft-Pipeline mit 1,8 GW in Südafrika. Dabei... [zum Beitrag]

Zukunftstag bei WOBAG

Schwedt. Die WOBAG Schwedt eG bietet allen Interessierten einen Tag lang Einblicke in das Berufsfeld... [zum Beitrag]

Lidl plant Neubau

Prenzlau. Das Unternehmen Lidl will in Prenzlau von derzeit 800 auf 1450 Quadratmeter wachsen. Die Stadt... [zum Beitrag]

Mietpreise im Nordosten

Brandenburg. Mietpreise und Wohnungsnot sind ein stetiges Streitthema. In einer Umfrage im Auftrag der... [zum Beitrag]

Gründerpreis 2018

Uckermark. Die Bewerbungsfrist für den „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2018“ ist angelaufen. Bis zum 30.... [zum Beitrag]

Vorreiter der Abfallentsorgung

Pinnow. Als Abfallentsorger umweltverträglich agieren? Wie das geht, beweist die Uckermärkische... [zum Beitrag]

Inkontakt unter neuer Führung

Schwedt. Im Sommer 2017 erklärte die Unternehmervereinigung Uckermark, die beliebten Messe Inkontakt aus... [zum Beitrag]

Kitas erhalten Verstärkung

Uckermark. Das Land Brandenburg hat im vergangenen Jahr ein Förderprogramm dem Slogan „Kiez Kita –... [zum Beitrag]

Weniger Holz vor der Hütte

Brandenburg. In Brandenburgs Wäldern wurden im Jahr 2017 fast 4,3 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen.... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark