Uckermark,

Zigarettenautomat gesprengt

Serie geht weiter

Rubrik: Gesellschaft

Templin. In der Templiner Robert Koch-Straße wurde erneut ein Zigarettenautomat in der Silvesternacht gesprengt. Am Neujahrstag waren die Kriminaltechniker am Tatort und haben die Ermittlungen aufgenommen. Bereits in der Woche vor Heiligabend wurden drei Automaten in Templin gesprengt. Aber die Liste ist wesentlich länger. Insgesamt sind der Polizei zur Zeit sieben Fälle in vier Orten bekannt. Bisher schlugen die unbekannten Täter in Templin, Lychen, Boitzenburg und Milmersdorf zu.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Das besondere Flair

Prenzlau. Wer ein Jubiläum feiern möchte oder die klassisch-elegante Hochzeit ganz in Weiß plant, der... [zum Beitrag]

Mit dem Bürgermeister im Gespräch

Prenzlau. Am 24. Januar, findet um 15 Uhr in der Begegnungsstätte „Diester" in Prenzlau, der nächste... [zum Beitrag]

Freiwillige vor

Templin. Auch Templin startet in diesem Jahr wieder traditionell mit dem Neujahrsempfang. Im... [zum Beitrag]

Delegiertenversammlung

Lychen. Die Jugendfeuerwehren im Feuerwehrverband des LK Uckermark führen am Samstag ab 10 Uhr im... [zum Beitrag]

Vor Verfall gerettet

Prenzlau. Das sogenannte "Kettenhaus" in Prenzlau wurde eingeweiht. Nach dreijähriger Bauzeit können... [zum Beitrag]

Garten- und Grünabfälle

Uckermark. Grünabfälle gehören nicht in den Wald. Brandenburger Ministerien hatten Ende vergangenen Jahres... [zum Beitrag]

Immer mehr Touristen

Uckermark. Die Zahl der Feriengäste in der Uckermark nimmt stetig zu. Knapp 300.000 Touristen buchten in... [zum Beitrag]

Immer weniger Organspender

Brandenburg. In Brandenburg geht die Zahl der Organspender immer weiter zurück. In den vergangenen zehn... [zum Beitrag]

Tabuthema Fahrgeld

Uckermark. Immer mehr Blutspendedienste ziehen sich aus der Fläche zurück und konzentrieren sich auf die... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark