Uckermark,

Uckermärkischer Geschichtsverein

Informationen im handlichen Heft

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Die Mitteilungshefte des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau gehen in die 24. Runde. Die informativen Broschüren bieten einen Querschnitt zur uckermärkischen Geschichte. Das 200 Seiten starke Heft kann für 10 Euro im Prenzlauer Buchhaus Schulz, in der Stadtinformation oder über den Geschichtsverein bezogen werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jugend musiziert

Angermünde. Die Band "Die Halbstarken" von der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule Angermünde hat unter... [zum Beitrag]

Premierenfieber in der Uckermark

Schwedt/Prenzlau. Am Wochenende ist es soweit: Die Dokumentarfilme von 'Kinder machen Kurzfilm' flimmern... [zum Beitrag]

Hexen im FilmforUM

Schwedt. Am Sonntag um 15.00 Uhr finden bundesweit die Erstaufführung des Films „Die kleine Hexe“ statt.... [zum Beitrag]

Intendant gesucht

Schwedt. In ganz Brandenburg ist er der Intendant mit der längsten Dienstzeit, die Rede ist von Reinhard... [zum Beitrag]

Filmerlebnis wie daheim

Templin. Ab Anfang Februar stehen bei den regulären Kinovorstellungen im MKC-Templin gemütliche Sessel und... [zum Beitrag]

Rhythmus und Lebensfreude

Prenzlau. Tanzen ist pure Lebensfreude! Genau diesen Eindruck vermittelten die Beteiligten der... [zum Beitrag]

Märchenhaft und Farbenfroh

Schwedt. Eine zauberhafte Kochshow soll den großen und kleinen Märchenfreunden die Vorweihnachtszeit... [zum Beitrag]

Musikalisch ins neue Jahr

Prenzlau. Mit sieben Konzerten von Schwedt bis Templin nehmen die Musiker des Preußischen Kammerorchesters... [zum Beitrag]

Lesung mit Sarah Wiener

Prenzlau. Die bekannte (Fernseh-)Köchin Sarah Wiener stellt ihr Buch "Zukunftsmenü" am Freitag, 02.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark