Uckermark,

Uckermärkischer Geschichtsverein

Informationen im handlichen Heft

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Die Mitteilungshefte des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau gehen in die 24. Runde. Die informativen Broschüren bieten einen Querschnitt zur uckermärkischen Geschichte. Das 200 Seiten starke Heft kann für 10 Euro im Prenzlauer Buchhaus Schulz, in der Stadtinformation oder über den Geschichtsverein bezogen werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Das Untere Odertal

Criewen. Im Nationalpark Unteres Odertal findet an den kommenden beiden Wochenenden zum 7. Mal die... [zum Beitrag]

Ruhige Klänge

Uckermark / MV. " UMlaut – Alles, nur nicht leise!“. In Folge 3 stellt sich die Songwriterin "Die Grüne... [zum Beitrag]

Wertvolle Finanzspritze

Gramzow. Das Eisenbahnmuseum im uckermärkischen Gramzow hat sich die Entwicklungsgeschichte und die... [zum Beitrag]

UMlaut- Der Musik-Contest

Uckermark. Jetzt geht es los! Ab sofort zeigt UMTV 6 Wochenenden hintereinander die Kandidaten zum... [zum Beitrag]

Mahlstein-Museum

Uckermark. In der DDR wurden bis zur Wende ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger gefördert. Inzwischen fehlt... [zum Beitrag]

Schlösser in Ausstellung

Schwedt. Vom 24. April bis zum 29. Juni 2018 zeigt die Stadt Schwedt/Oder die Ausstellung... [zum Beitrag]

Platzeck im Sommergarten

Schwedt. MachBar goes Sommergarten: Moderator Daniel Heinz und sein Sidekick Gerd Opitz läuten mit der... [zum Beitrag]

Intendant gesucht

Schwedt. In ganz Brandenburg ist er der Intendant mit der längsten Dienstzeit, die Rede ist von Reinhard... [zum Beitrag]

Ausstellungseröffnung

Prenzlau. Der Fotoclub Prenzlau eröffnet eine neue Ausstellung unter dem Motto 'Nah dran' am 03. Mai um... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark