Uckermark,

Opel kam von der Fahrbahn ab

Datum: 03.01.2018
Rubrik: Polizei

Schwedt. Heute, gegen 07:05 Uhr, wurde der Polizei ein Unfall gemeldet. Auf der Schwedter Landstraße von Heinersdorf war ein Opel Astra nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte zwei kleine Bäume sowie einen Leitpfosten beschädigt. Dessen 26 Jahre alter Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollte der junge Mann einem Tier ausweichen, das plötzlich die Straße querte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einbruch in Zoohandlung

Schwedt. In Schwedt gelangten Einbrecher in die Räume einer Zoohandlung in der Ringstraße. Die Täter... [zum Beitrag]

LKW verschwunden

Schwedt. In der Oderstadt verschwand von seinem Abstellplatz in der Lindenallee ein LKW mit dem amtlichen... [zum Beitrag]

Unfall mit Damwild

Milmersdorf. Auf der L 100, kurz vor dem Abzweig zur Siedlung Schönberg, ist heute Morgen ein BMW mit... [zum Beitrag]

Falscher Polizist am Telefon

Schwedt. Ein falscher Polizist versuchte per Telefon an das Geld potentieller Opfer zu gelangen. Der noch... [zum Beitrag]

Raubüberfall in Angermünde

Angermünde. Samstagabend kam es in Angermünde zu einem Raubüberfall. Dabei drohte der Täter der... [zum Beitrag]

Zerkratztes Fahrzeug

Templin. In Templin wurden beide Seiten eines Pkw zerkratzt. Dabei kam ein spitzer Gegenstand zum Einsatz.... [zum Beitrag]

Veränderte Betrugsmasche

Schwedt. Erneut hat eine unbekannte Frau versucht, eine Seniorin in Schwedt per Telefon zu betrügen. Die... [zum Beitrag]

Versuchter Diebstahl

Schwedt. Unbekannte haben auf dem Parkplatz des Autohauses Henseler in Schwedt die Scheibe eines... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark