Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Tabbert fehlt wieder

Rubrik: Politik

Templin. Amtsinhaber Detlef Tabbert von Die Linke wird nicht bei der geplanten Vorstellung aller Kandidaten am Dienstagabend im MKC Templin dabei sein. Er hatte sich bei einem Feuerwehreinsatz am vergangenen Sonnabend den Kopf verletzt. Der jetzige Bürgermeister von Templin ist bei allen großen Einsätzen in Templin vor Ort. Grund dafür ist das Opfer möglichst schnell Hilfe bekommen. Schon 2010 war Detlef Tabbert nicht bei der Vorstellung der Kandidaten dabei. Wegen beruflicher Verpflichtungen war er damals unterwegs, ein Unfall auf der Autobahn und ein damit verbundener Stau verhinderte, dass er rechtzeitig zurück war.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kontrollsäule aufgebaut

Schwedt. Heute wurde an der B2 in Vierraden Höhe Fuchsweg, Fahrtrichtung Angermünde eine Kontrollsäule für... [zum Beitrag]

Wählen mit Ausweis

Uckermark. Wer bei der Stichwahl am kommenden Sonntag von seinem Wahlrecht Gebrauch machen will, kann dies... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Klage

Pinnow/Potsdam. Die Klage des Amtes Oder-Welse gegen die zu hohe Kreisumlage des Landkreises Uckermark war... [zum Beitrag]

Studiogespräch mit Frank Bornschein

Uckermark. Zur letzten Landratswahl ist nur einer von vier Uckermärkern zur Wahl gegangen. Die etablierten... [zum Beitrag]

Appell aus Schöneberg

Schwedt. Vor dem Rathaus versammelten sich Bürger der Gemeinde Schöneberg und überreichten Jürgen Polzehl... [zum Beitrag]

Unternehmer-Stammtisch

Uckermark. Beim Stammtisch der Unternehmervereinigung Uckermark war Brandenburgs Wirtschaftsminister... [zum Beitrag]

Eine Stimme aus Ostdeutschland

Brandenburg. Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) hat die ostdeutschen Länder dazu aufgerufen,... [zum Beitrag]

Keine Lösung in Sicht

Pinnow/Schwedt. Es rumort im Amt Oder Welse. Am Mittwoch tagte der Amtsausschusses und auf dem Plan stand... [zum Beitrag]

Rechtspopulisten im Parlament

Angermünde. Abgrenzen, ausgrenzen oder Einbeziehen? Wie Parlamente und Kommunen mit Rechtspopulisten... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark