Uckermark,

Templin hat gewählt

Die Zahlen in der Übersicht

Rubrik: Politik

Templin. Das Ergebnis zur Bürgermeisterwahl in Templin steht fest. Insgesamt 13.820 Wahlberechtigte waren aufgerufen ihre Stimme abzugeben. Lediglich etwas mehr als die Hälfte nutzte ihr Wahlrecht. Vier Templiner kandidierten und es kam nicht, wie viele vermuteten zu einer Stichwahl. Der Amtsinhaber Detlef Tabbert entschied die Wahl im ersten Anlauf für sich und bleibt Bürgermeister der Stadt Templin.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Arbeitsmarktpolitische Tour

Uckermark. Die Staatssekretärin im brandenburgischen Arbeitsministerium Almuth Hartwig-Tiedt war in dieser... [zum Beitrag]

Mehr Arbeitslose trotz Fachkräftemangel

Uckermark. Die Zahl der Arbeitslosen, die im Jobcenter Uckermark betreut werden, ist im zurückliegenden... [zum Beitrag]

Lärm um Rathaus

Schwedt. Seit heute erfolgt mit dem Abbruchbagger der Abriss des Alten Rathauses Schwedt in der... [zum Beitrag]

Beendigung des Volksbegehrens

Brandenburg. Die Vertreterinnen und Vertreter des Volksbegehrens "Bürgernähe erhalten - Kreisreform... [zum Beitrag]

Umbau für mehr Komfort

Templin. Heller, größer und bürgerfreundlicher. So soll er werden, der neue Wartebereich im... [zum Beitrag]

Schülerstipendienprogramm

Brandenburg. Das Start-Schülerstipendienprogramm ist die größte deutsche Förderinitiative für Jugendliche... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der SPD

Schwedt. Die SPD Uckermark lädt am Dienstag zum Neujahrsempfang ins Vereinshaus Kosmonaut in Schwedt ein.... [zum Beitrag]

Landratswahl und Koalitionsverhandlungen

Schwedt. Amtsinhaber Dietmar Schulze will es noch einmal wissen und erhielt für die bevorstehende... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark