Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Achtung, wilde Straßen

Rubrik: Gesellschaft

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche Jagdverband. Über 5.000 Tiere kamen im Jagdjahr 2016/2017 bei Verkehrsunfällen ums Leben. Ein Jahr zuvor waren es gut 4.200. Über die Hälfte der Unfälle werden von Wildschweinen verursacht. Das Reh gilt allerdings mit mehr als 80 Prozent als häufigster Unfallverursacher. Bei der Bahn ist kein Anstieg der Wildunfälle zu verzeichnen. Dort sind es deutschlandweit etwa 200 bis 250 pro Jahr.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kinder an die Macht

Schwedt. In der nächsten Woche ist es soweit – dann wird überall der Kindertag gefeiert. Zu diesem Anlass... [zum Beitrag]

Ein Jahr USA

Uckermark. Ab sofort können sich Jugendliche aus der Uckermark für einen Platz beim Parlamentarischen... [zum Beitrag]

Änderung des Kitagesetzes

Brandenburg. Der Brandenburgische Landtag beschließt in der kommenden Woche eine Änderung des Kitagesetzes... [zum Beitrag]

Sprechstunden entfallen

Prenzlau. Die Donnerstags-Sprechstunde des Integrationsbeauftragten des Landkreises, Stefan Krüger, und... [zum Beitrag]

Mikrochips für Katzen

Uckermark. In der Stadt Angermünde ist eine neue Verordnung zur Kastrations- und Kennzeichnungs-Pflicht... [zum Beitrag]

Stadtfest in den Startlöchern

Prenzlau. Auf dem Marktberg in Prenzlau wird fleißig gewerkelt. Denn die Innenstadt verwandelt sich wieder... [zum Beitrag]

Kindergesundheitskonferenz

Brandenburg. Die Folgen von Kinderarmut für die Gesundheit und die Umsetzung des Präventionsgesetzes sind... [zum Beitrag]

Legehennen-Symposium

Boitzenburger Land. Am 01. Juni um 19.30 Uhr findet im Gasthof „Drei Eichen“ in Warthe ein Legehennen-... [zum Beitrag]

Spatenstich für Deichbau

Gartz. Der rund drei Kilometer lange Oderdeich zwischen Friedrichsthal und Gartz wird von dieser Woche an... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark