Uckermark,

Verkauf der besten Stämme aus Brandenburg

Rubrik: Wirtschaft

Chorin. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat die Meistgebotsverkäufe des Holzverkaufs Landeswaldoberförsterei Chorin abgeschlossen. Insgesamt wurden 1.802 Festmeter Holz aus dem Landes-, Kommunal- und Privatwald meistbietend verkauft. Für die wertvollen Holzsortimente interessierten sich 11 Bieter. An dem Meistgebotsverkauf beteiligten sich zum größten Teil der Landesbetrieb Forst Brandenburg, aber auch einige Privatwaldbesitzer und Kommunalforstbetriebe.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Internationale Uckermark

Berlin. Du bist, was du isst! Unter diesem Motto schlenderten hunderttausende Besucher über die... [zum Beitrag]

Ewiges Streitthema

Lychen. Die Pläne der Stadt zum Bau des Lychener Stadthafens rücken erneut in den Fokus der... [zum Beitrag]

Pflicht wird geprüft

Brandenburg. Die Bundesagentur für Arbeit überprüft die Beschäftigungspflicht und versendet derzeit... [zum Beitrag]

TÜV für Onkel Albert

Prenzlau. Das Fahrgastschiff in Prenzlau ist bereit für die nächste Saison. Auch den TÜV hat das Schiff... [zum Beitrag]

Besorgte Landwirte

Uckermark. Die Mitteilung von EU-Haushaltskommissar Günther Öttinger, dass Direktzahlungen aus dem... [zum Beitrag]

Seehotel sucht Leitung

Templin. Das Ahorn-Seehotell in Templin steht derzeit nur unter kommissarischer Leitung. Diese hat... [zum Beitrag]

Bauern "Land unter"

Uckermark. Die Landwirte in der Uckermark schauen zurzeit mit Sorge auf ihre Äcker. Das liegt insbesondere... [zum Beitrag]

Jahresabschluss der Technischen Werke

Schwedt. Seit Dezember ist Dirk Sasson neuer Geschäftsführer der Stadtwerke sowie der Technischen Werke.... [zum Beitrag]

VERN e.V.

Greiffenberg. Seit mehr als 20 Jahren vermehrt der VERN e. V. in Greiffenberg Saatgut seltener und alter... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark