Uckermark,

Biber in Templin sorgt für Überflutung

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Bei Gandenitz hat ein Biber einen Waldweg überflutet. Das geht aus Informationen der Templiner Stadtverwaltung hervor. Der Nager hat in einem Forstrevier den Bachlauf der Hermsdorfer Beck angestaut. Dass Wasser hat sich jetzt großflächig im Wald verteilt und ist zu einem kleinen See angewachsen. Inzwischen ist der Wasserspiegel so stark angestiegen, dass der Waldweg überflutet wird. Akute Maßnahmen gegen den Biberbau werden nach Angaben der Stadtverwaltung momentan nicht getroffen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lokale Aktionsgruppe

Uckermark. Die Lokale Aktionsgruppe Uckermark e. V. ruft Gemeinden auf, sich mit Projekten für die... [zum Beitrag]

Müllers Badehäuschen

Lychen. Für den geplanten Um- und Ausbau an der Alten Mühle in Lychen hat die Stadt einen Antrag auf... [zum Beitrag]

Komm in die Gänge

Templin. In einer neuen Ausgabe von „Jobtausch“ wird der Fahrradservice Winkler in Templin besucht. Welche... [zum Beitrag]

Multiprofessionelle Teams

Uckermark. Der Brandenburgische Pädagogen-Verband fordert an Schulen den Einsatz von multiprofessionellen... [zum Beitrag]

Anmeldung für Agendadiplom

Prenzlau. Jetzt ist es bald soweit, die 8. Agenda Diplom - Ferienzeit steht vor der Tür. Mehr als 70... [zum Beitrag]

Kaum Wohnraum in Templin

Templin. Derzeit schwankt der Wohnungsleerstand in Templin zwischen 0 und 3 Prozent. Fest steht, dass sich... [zum Beitrag]

Deutschland – Land der Ideen“

Uckermark. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und... [zum Beitrag]

Gefahr auf Achse

Schwedt. Fast rund um die Uhr rollen tonnenschwere Kolosse über die Straßen des Landkreises und... [zum Beitrag]

Pläne für die Uckerpromenade

Prenzlau. Bei der letzten Stadtverordnetenversammlung in Prenzlau stand erneut der Kurgarten im... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark