Uckermark,

Arbeitsmarktpolitische Tour

Besuch in der Uckermark

Rubrik: Politik

Uckermark. Die Staatssekretärin im brandenburgischen Arbeitsministerium Almuth Hartwig-Tiedt war in dieser Woche zur Stippvisite in der Uckermark. Sie wollte wissen, wo die Hemmnisse liegen, Menschen dauerhaft in Arbeit zu bringen. Bei ihrer arbeitsmarktpolitischen Tour machte sie dazu Station bei der Agentur für Arbeit, beim Jobcenter, im Ahorn Seehotel Templin sowie bei den Bildungsträgern TFA in Prenzlau und dem dortigen Berufsbildungsverein. Im Ahorn Seehotel traf sie auf einen repräsentativen Praxispartner. Die Hotelkette beschäftigt an ihren fünf Standorten 453 festangestellte Mitarbeiter und 97 Azubis.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Karina Dörk (CDU) kandidiert als...

Angermünde. Die CDU-Uckermark nominierte Karina Dörk Freitagabend auf dem Gut Kerkow mit großer Mehrheit... [zum Beitrag]

Beendigung des Volksbegehrens

Brandenburg. Die Vertreterinnen und Vertreter des Volksbegehrens "Bürgernähe erhalten - Kreisreform... [zum Beitrag]

Lärm um Rathaus

Schwedt. Seit heute erfolgt mit dem Abbruchbagger der Abriss des Alten Rathauses Schwedt in der... [zum Beitrag]

Neue Lehrer für Brandenburg

Brandenburg. Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher hat heute in Potsdam die neuen Lehramtskandidatinnen... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der SPD

Schwedt. Die SPD Uckermark lädt am Dienstag zum Neujahrsempfang ins Vereinshaus Kosmonaut in Schwedt ein.... [zum Beitrag]

Erster Tierschutzplan Deutschlands

Brandenburg. Brandenburg hat Ende 2017 als eines der ersten Bundesländer einen Tierschutzplan erarbeiten... [zum Beitrag]

Ersatzneubau für Schleuse

Templin. Mit großer Sorge blicken Unternehmen, Politiker und Touristiker in der Uckermark auf die... [zum Beitrag]

Koeppen verhandelt auf Bundesebene mit

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen verhandelt über die zukünftige Koalition auf Bundesebene mit.... [zum Beitrag]

Landratswahl ohne DIE LINKE

Uckermark. DIE LINKE der Uckermark stellt keinen Kandidaten für die Landratswahl im April dieses Jahres... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark