Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Arbeitsmarktpolitische Tour

Besuch in der Uckermark

Rubrik: Politik

Uckermark. Die Staatssekretärin im brandenburgischen Arbeitsministerium Almuth Hartwig-Tiedt war in dieser Woche zur Stippvisite in der Uckermark. Sie wollte wissen, wo die Hemmnisse liegen, Menschen dauerhaft in Arbeit zu bringen. Bei ihrer arbeitsmarktpolitischen Tour machte sie dazu Station bei der Agentur für Arbeit, beim Jobcenter, im Ahorn Seehotel Templin sowie bei den Bildungsträgern TFA in Prenzlau und dem dortigen Berufsbildungsverein. Im Ahorn Seehotel traf sie auf einen repräsentativen Praxispartner. Die Hotelkette beschäftigt an ihren fünf Standorten 453 festangestellte Mitarbeiter und 97 Azubis.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Keine Lösung in Sicht

Pinnow/Schwedt. Es rumort im Amt Oder Welse. Am Mittwoch tagte der Amtsausschusses und auf dem Plan stand... [zum Beitrag]

Stadtverwaltung geschlossen

Prenzlau. Das Prenzlauer Rathaus bleibt an diesem Freitag aufgrund des Brückentages ganztägig geschlossen.... [zum Beitrag]

Kontrollsäule aufgebaut

Schwedt. Heute wurde an der B2 in Vierraden Höhe Fuchsweg, Fahrtrichtung Angermünde eine Kontrollsäule für... [zum Beitrag]

Studiogespräch mit Frank Bornschein

Uckermark. Zur letzten Landratswahl ist nur einer von vier Uckermärkern zur Wahl gegangen. Die etablierten... [zum Beitrag]

Amtseid der Landrätin

Prenzlau. Am 1. Juni wird Karina Dörk ihr Amt als Landrätin des Landkreises Uckermark antreten. Die... [zum Beitrag]

Wählen mit Ausweis

Uckermark. Wer bei der Stichwahl am kommenden Sonntag von seinem Wahlrecht Gebrauch machen will, kann dies... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Klage

Pinnow/Potsdam. Die Klage des Amtes Oder-Welse gegen die zu hohe Kreisumlage des Landkreises Uckermark war... [zum Beitrag]

Angermünder Antlitz

Angermünde. Angermünde kennt fast jeder Autofahrer der von Berlin in Richtung Norden unterwegs war. Schon... [zum Beitrag]

Landkreis unterstützt Radweg

Uckermark. Der Vertrag zur baulichen Realisierung des Teilabschnitts „Kummerow-Vierraden“ des... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark