Uckermark,

Startschuss fürs Schützen Quartier

Modernes Wohnen in Prenzlau

Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Die Wohnbau gibt den Startschuss für ein innerstädtisches Neubauvorhaben. In der Grabowstraße 4 sollen in den kommenden Jahren sechs Wohnhäuser mit insgesamt 62 Zwei-, Drei- und Vierraumwohnungen entstehen. Der Baustart ist für 2019 anvisiert. Ein Rostocker Architekturbüro hat die Planungen übernommen.   

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


VERN e.V.

Greiffenberg. Seit mehr als 20 Jahren vermehrt der VERN e. V. in Greiffenberg Saatgut seltener und alter... [zum Beitrag]

Internationale Uckermark

Berlin. Du bist, was du isst! Unter diesem Motto schlenderten hunderttausende Besucher über die... [zum Beitrag]

BlickPunkt vor dem Aus

Brandenburg. Der Blickpunkt-Verlag wird wohl ein weiteres Opfer des Mediensterbens werden. Auf einer... [zum Beitrag]

Für die Zukunft gerüstet

Schwedt. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tummelten sich am Dienstag im PCK-Werkrestaurant.... [zum Beitrag]

Jahresabschluss der Technischen Werke

Schwedt. Seit Dezember ist Dirk Sasson neuer Geschäftsführer der Stadtwerke sowie der Technischen Werke.... [zum Beitrag]

Bauern "Land unter"

Uckermark. Die Landwirte in der Uckermark schauen zurzeit mit Sorge auf ihre Äcker. Das liegt insbesondere... [zum Beitrag]

Obst war 2017 teurer

Brandenburg. Die Verbraucherpreise für Obst sind 2017 sowohl in Berlin als auch in Brandenburg gestiegen.... [zum Beitrag]

Digital in die Zukunft

Prenzlau. Bei der Industrialisierung 4.0 steigt die Anonymität und sinkt soziale Interaktion. Die... [zum Beitrag]

Bürgerinitiative Eselshütt

Templin. Im Streit um die geplante Legehennenanlage bei Jakobshagen bahnt sich ein Konflikt an. Die... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark