Uckermark,

Schöne Aussichten

Rubrik: Kultur

Niedersaathen. Am Samstag lädt die Nationalparkstiftung Unteres Odertal um 10.00 Uhr zu einer landschaftsästhetischen Genusstour ein. Treffpunkt ist die Kirche in Niedersaathen (Zatoń Dolna) in Polen. Besichtigt werden Hangwälder, Trockenrasen und Ruinen. Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk sowie ein Fernglas sind für diese Wanderung von Vorteil. Die Exkursion ist kostenlos, Spenden sind aber willkommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schlösser in Ausstellung

Schwedt. Vom 24. April bis zum 29. Juni 2018 zeigt die Stadt Schwedt/Oder die Ausstellung... [zum Beitrag]

Bilder und Skulpturen

Angermünde. Die wechselnden Kunstausstellungen im Rathaus der Stadt Angermünde sind zur schönen Tradition... [zum Beitrag]

Start in die neue Saison

Gerswalde. Am 31. März startet die Gerswalder Heimatstube und das Fischereimuseum in die neue Saison. Die... [zum Beitrag]

Wertvolle Finanzspritze

Gramzow. Das Eisenbahnmuseum im uckermärkischen Gramzow hat sich die Entwicklungsgeschichte und die... [zum Beitrag]

Das Untere Odertal

Criewen. Im Nationalpark Unteres Odertal findet an den kommenden beiden Wochenenden zum 7. Mal die... [zum Beitrag]

Ruhige Klänge

Uckermark / MV. " UMlaut – Alles, nur nicht leise!“. In Folge 3 stellt sich die Songwriterin "Die Grüne... [zum Beitrag]

Uckermärkischer Orgelfrühling

Uckermark. Das Musikfestival "Uckermärkischer Orgelfrühling" startet in die neunte Runde. Mit... [zum Beitrag]

Tangomesse für Chor und Orchester

Schwedt. Am Sonntag findet um 17 Uhr in der ev. Katharinenkirche das traditionelle Konzert zur... [zum Beitrag]

Naturerlebnis im Unteren Odertal

Criewen. Die Nationalparkstiftung Unteres Odertal bietet am 21. und 22. April ein Erlebniswochenende für... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark