Uckermark,

Schleuse Kannenburg

Neue Umtragestellen geschaffen

Rubrik: Sport

Kannenburg. Eine Passage der im Dezember 2017 wegen Baufälligkeit geschlossenen Schleuse Kannenburg ist für den muskelbetriebenen Verkehr möglich. Der Außenbezirk Zehdenick des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde hat zwei Umtragestellen im Ober- und Unterwasser der Schleuse errichtet. Die hölzernen Uferbefestigungen wurden so gekürzt, dass ein Ein- und Aussetzen der Boote einfach gegeben ist. Zur Erleichterung des Transports steht ein Rollenwagen zur Verfügung.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sterne des Sports

Prenzlau. Sieben Sportvereine aus Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern haben sich bei der VR Bank... [zum Beitrag]

Sparkassen-Fairplay Fußballcamp

Prenzlau. Am Wochenende fand im Uckerstadion in Prenzlau das diesjährige Sparkassen-Fairplay Fußballcamp... [zum Beitrag]

Radfahrgruppe Flotte Speiche

Lychen. Die Radfahrgruppe „Flotte Speiche“ startet am morgigen Mittwoch mit dem verschobenen Ausflug nach... [zum Beitrag]

Spannung in der Kreisoberliga

Uckermark. Am Wochenende steht beim Fussball der 21. Spieltag auf dem Plan. Durch die vielen Spielausfälle... [zum Beitrag]

Mit Leidenschaft am Ball

Angermünde / OT Crussow. Die Sportfreunde wird es freuen: Die Fußballsaison geht in einer neue Runde! In... [zum Beitrag]

Angermünder Firmenlauf mit...

Angermünde. Der Angermünder Firmen- und Teamlauf verzeichnet schon jetzt einen neuen Teilnehmerrekord.... [zum Beitrag]

Dem Regen zum Trotz

Prenzlau. Über 200 Läufer trotzten am Wochenende dem nass kaltem Wetter und gingen beim Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Kräftemessen der Grundschulen

Schwedt. Die mehrfache Olympiasiegerin Britta Steffen oder der erfolgreiche Goldkanute Sebastian Brendel... [zum Beitrag]

Osterpokale ausgelobt

Uckermark. Die Schwedter Schützengilde lädt am Sonnabend ab 9 Uhr zum Osterpokal der Trapschützen in die... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark