Uckermark,

Geschichte im Pavillon

Rubrik: Archiv

Schwedt/ Oder. Der Förderverein der Städtischen Museen Schwedt/Oder „Otto Borriss" e.V. lädt am kommenden Mittwoch (14. Oktober 2015) um 18 Uhr in den Berlischky-Pavillon ein. Vereinsmitglied Harald Sichtig trägt hier seine Forschungsergebnisse zur Geschichte der ehemaligen Stechschen Häuser in Schwedt/Oder vor.
Anschließend wird ein Vertreter der Stadtverwaltung Stellung zum geplanten Abriss nehmen und zur Bürgerbeteiligung bei der Umnutzung und Gestaltung der Fläche aufrufen.
Besucher sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kreiserntedankfest 2015

Grünow. Das 10. Kreiserntedankfest  wird am 04. und 05. September in dem kleinen Ort Grünow bei Prenzlau... [zum Beitrag]

Dr. Jörg Mocek wieder im Amt

Brandenburg. Nachdem der GLG-Aufsichtsrat im Dezember vergangenen Jahres Dr. Jörg Mocek wegen eines... [zum Beitrag]

Handball im Fokus

Angermünde. Die letzte Woche der Sommerferien stand für die sportbegeisterten Kinder ganz im Zeichen des... [zum Beitrag]

Energieberatung in Templin

Templin. Klimaschutz geht alle an: Dieser Herausforderung  stellt sich auch die Stadt Templin. Darum holt... [zum Beitrag]

Motiviert und Engagiert

Densow. Ein großer Altersunterschied besteht bei den Densower Landfrauen. Zwischen 27 und 92 Jahren sind... [zum Beitrag]

So empfangen Sie UMTV

So empfangen Sie uns. Uckermark TV speist sein Programm in die Kabelnetze der Städte Schwedt/Oder,... [zum Beitrag]

Symposium für Landwirte

Dedelow. Zu einem Symposium für Landwirte lädt das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF)... [zum Beitrag]

Bauarbeiten beendet

Prenzlau/ B198. Die Dauerbaustelle auf dem letzten brandenburgischen Teil in Richtung Norden gehört der... [zum Beitrag]

Waldhof in Templin

Templin. Seit mehr als drei Monaten ist der evangelische Pfarrer Uwe Eisentraut als Leiter des Waldhofes... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark