Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Informationen für Unternehmer

Rubrik: Wirtschaft

Eberswalde. Die Baubranche gilt naturgemäß als sehr witterungsabhängig. Deshalb laufen die Unternehmen im Winter Gefahr, Mitarbeiter wegen Auftragsrückgängen entlassen zu müssen. Genau hier setzt die Förderung über Saison-Kurzarbeitergeld an.
Das Saison-Kurzarbeitergeld hat zum Ziel, Arbeitnehmer bei Arbeitsmangel oder bei saisonalen Arbeitsausfällen in der Schlechtwetterzeit nicht in die Arbeitslosigkeit zu entlassen, sondern sie im Betrieb zu halten und damit die Beschäftigungsverhältnisse zu stabilisieren.
Die sogenannte Schlechtwetterzeit umfasst den Zeitraum vom 1. Dezember bis zum 31. März. Beim Gerüstbau beginnt die Schlechtwetterzeit bereits am 1. November.
Saison-Kurzarbeitergeld wird ausschließlich in der Schlechtwetterzeit und bereits ab der ersten Ausfallstunde nach Auflösung von Arbeitszeitguthaben geleistet. Damit kann sowohl ein Arbeitsausfall aus Witterungsgründen als auch ein saisonal bedingter Auftragsmangel ausgeglichen werden.

Firmen aus dem Bauhauptgewerbe, dem Dachdeckerhandwerk, dem Gerüstbau sowie dem Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau haben die Gelegenheit, sich am Montag, dem 23. Oktober, 9 Uhr, in der Agentur für Arbeit Eberswalde umfassend über dieses Förderangebot zu informieren. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 0331 880 5678 erforderlich.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ernteausfälle befürchtet

Uckermark. Auf Grund der langanhaltenden Trockenheit befürchten die Landwirte in der Uckermark große... [zum Beitrag]

Berufsausbildung fördern

Uckermark. Die ostbrandenburgische Wirtschaft verpflichtet sich, die Ausbildungsbereitschaft zu fördern... [zum Beitrag]

Nahverkehr kinderleicht

Brandenburg. Der Nahverkehr soll jetzt dank einer App kinderleicht zu verstehen sein. Das Bus- und... [zum Beitrag]

Wirtschaft investiert

Uckermark. Laut einer aktuellen IHK-Konjunkturumfrage geht es mehr als der Hälfte aller befragten... [zum Beitrag]

Deutsch-polnischer Bahnverkehr

Brandenburg. Vertreter von Bund, Ländern und Bahngesellschaften haben beim dritten Bahngipfel in Potsdam... [zum Beitrag]

Inkontakt zeigt breites...

Schwedt. Hunderte Besucher schlenderten Samstag und Sonntag am Bollwerk, im Hugenottenpark und an den... [zum Beitrag]

Azubi-Mangel

Uckermark. Bei vielen Unternehmen in der Uckermark bleiben Lehrstellen zu einem großen Teil unbesetzt.... [zum Beitrag]

Pakt gegen Eierfabriken

Uckermark. Beim ersten Brandenburgischen Legehennen-Symposium in Warthe haben sich die Aktivisten von fünf... [zum Beitrag]

Tanksäule verschwunden

Prenzlau. Die einzige Zapfsäule für E-Autos in Prenzlau ist verschwunden. Vor der Volksbank stehen häufig... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark