Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Sturmschäden noch nicht vom Tisch

Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Die Beseitigung der Sturmschäden in den Park- und Grünanlagen wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen.
Die Bürger werden gebeten, sich beim Betreten der Parkanlagen umsichtig zu verhalten und Absperrungen zu beachten. So wurden z.B. im Park Monplaisir aus Gründen der Verkehrssicherheit alle Nebenwege komplett gesperrt. Es besteht Baumbruchgefahr. Auch im Park Zützen ist besondere Aufmerksamkeit geboten. Hier können die letzten Sturmschäden erst im Winter beseitigt werden, wenn die Grünflächen befahrbar sind.
Zusätzlich muss die Schwedter Landstraße im Ortsteil Heinersdorf vom 18. bis zum 20. Oktober erneut für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden, um die Beräumung von Bäumen und Geäst entlang der Straße fortzusetzen.

 

 

Bildquelle: dpa

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mien Dörp

Wallmow. In der aktuellen Folge von "Mien Dörp" besucht Lars Gerulat das durchaus nicht unbekannt Dörfchen... [zum Beitrag]

Internet für die Jugend

Uckermark. Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sollen in Zukunft besser an die digitale Infrastruktur... [zum Beitrag]

Schiff Ahoi

Angermünde. Angermünde hat einen nagelneuen „Gimpel“. Auf diesen Namen wurde das hochmoderne Rettungsboot... [zum Beitrag]

Agenda-Diplom 2018

Prenzlau. Heute wurden in Prenzlau die druckfrischen Agenda-Hefte verteilt und ab Montag können sich die... [zum Beitrag]

Neues Ferienticket im AquariUM

Schwedt. Nach den anhaltenden Diskussionen um eine Freibademöglichkeit in Schwedt kündigt das AquariUM nun... [zum Beitrag]

Ein Mittsommernachtstraum

Schwedt. Die Oderstadt läutete das Wochenende mit einer rauschenden Mittsommernachtsparty ein. 12... [zum Beitrag]

Benefiz fürs Hospiz

Angermünde. Wie der Spagat zwischen dem ernsten Thema Sterbebegleitung und einem bunten Familienfest... [zum Beitrag]

Schulobstprogramm 2018

Potsdam. Gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist wichtig, das lernen die Kinder in der Schule. Doch... [zum Beitrag]

Medienworkshop im Bundestag

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen ruft Jugendliche aus der Uckermark zur Teilnahme an... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark