Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Kreisreform bleibt umkämpft

Rubrik: Politik

Potsdam. Auch die zweite Marathon-Anhörung zur Kreisgebietsreform im Potsdamer Innenausschuss hat die Fronten zwischen Gegnern und Befürwortern des rot-roten Reformprojekts nicht aufgeweicht. Am Donnerstag wurde erneut deutlich, dass nahezu die gesamte kommunale Ebene die Reform von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) mit großer Vehemenz ablehnt. Landrat Dietmar Schulze etwa machte deutlich, dass die Funktionalreform, die einst der Reform als Grundlage dienen sollte, diesen Ansprüchen nicht mehr genüge. Zudem forderte er die Landtagsabgeordneten auf, sich erneut mit den Bevölkerungszahlen zu befassen: In der Uckermark werde keine Schule mehr vom Netz genommen, und man müsse sich im Kreistag Gedanken über die Kita-Plätze machen. Der Landkreis Uckermark und die Städte Prenzlau, Templin, Angermünde und Schwedt scheinen die Talsohle beim Bevölkerungsrückgang erreicht zu haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lemmermeier im Lindenquatier

Schwedt. Die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, Doris Lemmermeier, besucht gemeinsam mit den... [zum Beitrag]

Karl Marx heute

Schwedt. Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx führt DIE LINKE Schwedt am 09. Juni eine... [zum Beitrag]

Der neue alte Bürgermeister

Templin. Am 14. Januar wurde in Templin gewählt. Mit 61,31 Prozent wurde Detlef Tabbert aufs Neue zum... [zum Beitrag]

Viele Köche bei Kreisreform

Uckermark. Nach den Plänen der Landesregierung soll es von 2019 an nur noch neun Landkreise und die... [zum Beitrag]

Keine Lösung in Sicht

Pinnow/Schwedt. Es rumort im Amt Oder Welse. Am Mittwoch tagte der Amtsausschusses und auf dem Plan stand... [zum Beitrag]

Angermünder Antlitz

Angermünde. Angermünde kennt fast jeder Autofahrer der von Berlin in Richtung Norden unterwegs war. Schon... [zum Beitrag]

Neue Kitasatzung

Schwedt. Die Stadt will die Kitagebühren anheben und die Familien zur Kasse bitten, befürchten die Eltern.... [zum Beitrag]

Gewerbe, Tourismus,...

Pinnow. Das Amt Oder-Welse war die letzten Wochen des Öfteren in den Schlagzeilen: Die Gemeinde Schöneberg... [zum Beitrag]

Strandbad hat früher auf

Angermünde. Nach Rücksprache der Stadt Angermünde mit Schwimmmeister Frank Pyritz erfolgt ab sofort eine... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark