Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Uckermark,

Fahnder greifen mutmaßlichen Autodieb

Datum: 07.11.2017
Rubrik: Polizei

Schwedt. Am Montagabend stellten Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndungsgruppe aus Polizei, Bundespolizei und Zoll in Schwedt den Fahrer eines gestohlenen Mercedes Benz der G-Klasse. Das Fahrzeug war mit Kennzeichen des Landkreises Uckermark ausgerüstet gewesen. Wie sich herausstellte, wurde der Mercedes in Berlin vermisst und mit falschen Kennzeichen versehen worden. Der 38-jährige Fahrer besaß nicht einmal einen Führerschein. Er wurde vorläufig festgenommen. Das Auto im Wert von rund 60.000 Euro kann nach kriminaltechnischer Untersuchung wieder an seinen rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Per Haftbefehl gesucht

Prenzlau. Am Samstag fanden Polizeibeamte in Prenzlau im Bereich Steinstraße betäubungsmittelähnliche... [zum Beitrag]

„Bärbel“ wollte Geld

Brüssow. Eine 79 Jahre alte Frau aus Brüssow erhielt einen Anruf einer gewissen „Bärbel“. Da sie durchaus... [zum Beitrag]

Brand in Hühneraufzuchtanlage

Nordwestuckermark. In einer Hühneraufzuchtanlage im Bereich Nordwestuckermark löste nach ersten... [zum Beitrag]

Dreister Einbruch

Templin. Dreiste Diebe brachen in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße ein. Ein Fenster war zum Lüften... [zum Beitrag]

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Schwedt. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizei Uckermark am Samstagvormittag in... [zum Beitrag]

Schreckschusswaffe sichergestellt

Schwedt. Die Schwedter Polizei wurde in eine Wohnung in der Berliner Straße gerufen. Dort waren eine 23... [zum Beitrag]

Schläger unterwegs

Angermünde. In Angermünde befand sich ein 20-jähriger Mann auf dem Heimweg, als er kurz nach Mitternacht... [zum Beitrag]

Einbruchsdiebstahl

Boitzenburger Land. In den späten Samstagabendstunden wurde in den Marstall in Boitzenburg eingebrochen.... [zum Beitrag]

Ohne Fahrerlaubnis

Pinnow. Am frühen Montagmorgen ertappten Polizisten in der Landiner Straße einen 56-jähriger Mann, der im... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark